03:38 19 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Militärübung bei Woronesch: Wie bewaffnete Eindringlinge vernichtet werden

    Zum Kurzlink
    1741
    Abonnieren
    • Militärübung bei Woronesch: Wie bewaffnete Eindringlinge vernichtet werden
    • Militärübung bei Woronesch: Wie bewaffnete Eindringlinge vernichtet werden
    • Militärübung bei Woronesch: Wie bewaffnete Eindringlinge vernichtet werden
    • Militärübung bei Woronesch: Wie bewaffnete Eindringlinge vernichtet werden
    • Ein Soldat mit tragbarem Flugabwehrkomplex 9K38 „Igla“ während der taktischen Übung auf dem Gelände Pogonowo (Gebiet Woronesch)
    • Militärübung bei Woronesch: Wie bewaffnete Eindringlinge vernichtet werden
    • Ein Soldat während der taktischen Übung auf dem Gelände Pogonowo (Gebiet Woronesch)
    • Militärübung152-Millimeter-Selbstfahrhaubitze 2S3M Akazija während der taktischen Übung auf dem Gelände Pogonowo (Gebiet Woronesch)
    © Sputnik / Uliana Solovieva
    Die taktische Übung fand auf dem Gelände Pogonowo bei Woronesch statt.

    Soldaten eines motorisierten Schützenbataillons des russischen Militärbezirks West übten im Gebiet Woronesch unter Mitwirkung von Hubschraubern das Unterbinden einer Grenzverletzung durch eine illegale bewaffnete Formation. Wie das Ganze ablief, sehen Sie in dieser Fotostrecke von Ria.ru.

    Zum Thema:

    Ton wird immer rauer: Putin will Geschichts-Verzerrern das „Schandmaul schließen“
    Kopftuch-Debatte eskaliert: Schlägerei an Uni Frankfurt
    „Das geht zu weit“: Putin beklagt „unrechtmäßige Urteile“ des Europäischen Gerichtshofs
    Erdogan warnt vor „historischem Fehler“ in Libyen
    Tags:
    Übung, Militärübungen, Militärübung, Übungen, Fla-Komplex Igla, 2S3 Akazija, Woronesch, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder