15:32 24 Juni 2019
SNA Radio
    Bilder

    Vom Aussterben bedrohte Stämme in Äthiopien

    Zum Kurzlink
    2245
    • Eine Frau vom Stamm Karo am Fluss Omo
    • Kinder aus dem Stamm Suri
    • Eine Frau vom Stamm Bena
    • Jungen vom Stamm Mursi
    • Eine Frau vom Stamm Suri
    • Frauen vom Stamm Hamar bei einem Ritualtanz vor Beginn der Sprünge über einen Bullen – des heimischen Initiationsbrauchs
    • Eine junge Frau vom Stamm Suri
    • Männer vom Stamm Suri nehmen am Kampf mit Stöcken teil - genannt „Donga“
    • Ein Mann vom Stamm Hamar vor Beginn einer Zeremonie mit Sprüngen über  einen Bullen
    • Frauen vom Stamm Mursi
    • Vom Aussterben bedrohte Stämme in Äthiopien
    • Eine Frau vom Stamm Suri beim Rauchen
    • Vom Aussterben bedrohte Stämme in Äthiopien
    • Eine Frau vom Stamm Suri
    © AFP 2019 / Carl de Souza
    Die Einwohner des Omo-Tals sind überwiegend Rinderzüchter. Sie sind von der Globalisierung noch nicht betroffen, können jedoch bald als Volk verschwinden.
    Foto: Eine Frau vom Stamm Karo am Fluss Omo.

    Das Flusstal des Omo, das 800 Kilometer von der Hauptstadt Äthiopiens, Addis Abeba, entfernt ist, ist einer der rätselhaftesten Orte der Welt. Die einheimischen Stämme leben dort von der Außenwelt abgeschnitten, sprechen ihre eigene Sprache, haben eigene Bräuche und ihren eigenen Glauben. Sie sind vom Aussterben bedroht.

    Tags:
    Stämme, Völker, Äthiopien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Ein Bild von der Ausstellung „Fly me to the Moon“
      Letztes Update: 09:23 22.06.2019
      09:23 22.06.2019

      Fotos: Ausstellung „Fly me to the Moon“

      Das Kunsthaus Zürich und das Museum der Moderne Salzburg widmen sich einem weltbewegenden Ereignis – der Mondlandung. Die Ausstellung mit rund 200 Werken ist ein Streifzug durch das künstlerische Schaffen vom Mond faszinierter Erdenbewohner.

      17
    • Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea
      Letztes Update: 16:49 21.06.2019
      16:49 21.06.2019

      Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea

      Chinas Staatschef Xi Jinping weilte vom 20. bis 21. Juni zu einem offiziellen Besuch in Nordkorea. Es war sein erster Aufenthalt in Nordkorea als Staatschef. Die Fotostrecke von Sputnik beleuchtet die Zusammenkunft der beiden Staatsoberhäupter in Pjöngjang.

      14
    • Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 8000 Beschäftigten zu einem zweitägigen Warnstreik aufgerufen. Hintergrund sind die stockenden Tarifverhandlungen mit den Arbeitgebern.
      Letztes Update: 14:07 20.06.2019
      14:07 20.06.2019

      Banken streiken in Berlin und Brandenburg

      Am Mittwoch und Donnerstag streiken Bankangestellte in Berlin und Brandenburg. Über 1000 Beschäftigte sind am Mittwochvormittag außerdem dem Aufruf von Verdi gefolgt und haben vor dem Brandenburger Tor demonstriert.

      12
    • So gemein kann der Wind zu Stars sein
      Letztes Update: 21:12 15.06.2019
      21:12 15.06.2019

      So gemein kann der Wind zu Stars sein

      Der 15. Juni ist der Welt-Wind-Tag. An diesem Datum soll die Windkraft verstärkt in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins gerückt werden.

      8