14:06 27 Juni 2017
Radio
    Bilder

    Rammstein-Frontmann Lindemann stellt zweiten Gedichtband in Moskau vor

    Zum Kurzlink
    0 1246152
    • Till Lindemann präsentiert seinen zweiten Gedichtband in Moskau
    • Rammstein-Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Till Lindemann mit Rammstein-Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Rund 4.000 Menschen haben sich in Moskau versammelt, um ein Autogramm von Till Lindemann zu erhalten
    • Rammstein-Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Till Lindemann in Moskau, 18. November 2016
    • Rammstein-Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Rammstein-Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Till Lindemann signiert seine Gedichtbände für Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Rammstein-Fans in Moskau, 18. November 2016
    • Autogramm von Till Lindemann
    © Sputnik/ Vitaly Belousov
    Till Lindemann präsentiert seinen zweiten Gedichtband in Moskau

    Am 18. November hat der Rocksänger und Rammstein-Frontmann Till Lindemann seinen zweiten Gedichtband „In stillen Nächten“ in der russischen Hauptstadt vorgestellt. Das Buch wurde zweisprachig – auf Russisch und Deutsch – veröffentlicht. Rund 4.000 Fans haben sich versammelt, um ein Autogramm von Lindemann zu ergattern.

    Zum Thema:

    Zu „Arschloch Liebe“ und Traumstadt Moskau – Rammstein-Frontmann im Sputnik-Interview
    Moskau: Tausende stehen Schlange für Autogramm von Rammstein-Star Lindemann VIDEO
    Rammstein-Frontmann präsentiert neuen Gedichtband in Moskau
    Rammstein-Frontmann ganz poetisch: Lindemanns Gedichte jetzt auch auf Russisch
    Tags:
    Gedichte, Musik, Rammstein, Till Lindemann, Deutschland, Moskau, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder