05:03 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Bilder

    Ayutthaya – heilige Ruinen

    Zum Kurzlink
    0 252
    • Ayutthaya –  heilige Ruinen
    • Ayutthaya –  heilige Ruinen
    • Ayutthaya –  heilige Ruinen
    • Ayutthaya –  heilige Ruinen
    • Ayutthaya –  heilige Ruinen
    • Zerstörte Buddha-Statue
    • Davon, dass Ayutthaya einst majestätisch war, zeugen erhalten gebliebene Gotteshäuser, Paläste und Klöster
    • In Thailand gelten die Ruinen von Ayutthaya als heiliger Ort
    © REUTERS / Jorge Silva
    Ayutthaya liegt 70 Kilometer nördlich von Bangkok. Experten halten diese Stadt für „die beeindruckendsten Ruinen in ganz Asien“.

    Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke die ehemalige Hauptstadt von Siam, dem Vorgängerstaat Thailands.

    Tags:
    Stadt, Geschichte, Siam, Ayutthaya, Thailand
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
      Letztes Update: 20:08 14.12.2018
      20:08 14.12.2018

      Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa

      Globalisierung ist kein rein wirtschaftlicher Begriff: Es kommt ziemlich oft vor, dass gewisse Tiere und Pflanzen neue Territorien erreichen und sich dort sehr intensiv und aggressiv vermehren.

      9
    • Trotz EU-Resolution: So wird Nord Stream 2 gebaut
      Letztes Update: 17:25 14.12.2018
      17:25 14.12.2018

      Trotz EU-Resolution: So wird Nord Stream 2 gebaut

      Die Gaspipeline Nord Stream 2 wird weiterverlegt. Die Bundesregierung hat nun auch bestätigt, dass die am Mittwoch angenommene Resolution des EU-Parlaments mit Aufruf zum Abbruch des Projektes an der deutschen Position nichts ändert. Die „Nord Stream 2 AG“ gewährt uns mittlerweile Einblicke in ihre Arbeit.

      10
    • Nord- und südkoreanische Soldaten überqueren erstmals friedlich die Grenze
      Letztes Update: 14:20 13.12.2018
      14:20 13.12.2018

      Nord- und südkoreanische Soldaten überqueren erstmals friedlich die Grenze

      Die Behörden Nord- und Südkoreas setzen die in Pjöngjang getroffenen Vereinbarungen zum Abbau der Spannungen an der gemeinsamen Grenze um. Zum ersten Mal seit der Spaltung der Halbinsel Korea in zwei Staaten haben Soldaten der beiden Länder die Grenzlinie frei überquert und sich sogar die Hand gegeben.

      12
    • Alles hängt von der Perspektive ab – Atemberaubende Luftaufnahmen
      Letztes Update: 19:54 11.12.2018
      19:54 11.12.2018

      Alles hängt von der Perspektive ab – Atemberaubende Luftaufnahmen

      Das Projekt „Water.Shapes.Earth“ veröffentlicht einzigartige Landschaftsfotos. Einige Bilder, die mit Hilfe einer Drohne in verschiedenen Ländern aufgenommen wurden, zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke.

      18