16:13 20 September 2020
SNA Radio
    Bilder

    Brasiliens heißer Kampf gegen illegale Regenwald-Abholzung

    Zum Kurzlink
    1511
    Abonnieren
    • Die IBAMA-Umwelt-Polizei besichtigt eine Stelle illegaler Waldrodung
    • IBAMA-Polizei setzt einen LKW mit illegal geschlagenem Holz in Flammen
    • Blick von oben: Das hinterlässt eine Operation gegen illegale Rodung im Amazonas-Regenwald
    • Die Umwelt-Agenten verbrennen einen Lastwagen mit illegal geschlagenem Holz.
    • Im vergangenen Jahr wurde im brasilianischen Amazonas-Regenwald eine Fläche, fünfmal so groß wie die Fläche von Los Angeles, illegal gerodet
    • Im gesamten Amazonas gibt es Hunderte illegale Rodungsstellen
    • Der Kampf gegen den illegalen Waldschlag ist ein gefährlicher Job
    • Im vergangenen Jahr wurde im brasilianischen Amazonas-Regenwald eine Fläche, fünfmal so groß wie die Fläche von Los Angeles, illegal gerodet
    • Soldaten der paramilitärischen Polizei während eines Einsatzes gegen illegale Rodung im Amazonas-Regenwald
    • IBAMA-Agenten und Soldaten der paramilitärischen Polizei bei einem Einsatz gegen illegale Rodung im Amazonas-Regenwald
    • Lastwagen mit illegal geschlagenem Holz werden häufig schlicht abgebrannt
    • Blick von oben: Das hinterlässt eine Operation gegen illegale Rodung im Amazonas-Regenwald
    © REUTERS / Ueslei Marcelino
    Die IBAMA-Umwelt-Polizei besichtigt eine Stelle illegaler Waldrodung.

    Das brasilianische Umweltamt IBAMA kämpft entschlossen gegen illegale Waldrodung, die dem Amazonas-Dschungel schon jetzt einen unwiederbringlichen Schaden zufügt.

    Ein bedeutender Teil der Finanzmittel dafür kommt aus dem Fundo Amazonia, der vor allem von Deutschland und Norwegen unterstützt wird.

    Zum Thema:

    „Gigantischer Roboter“ in Area 51? Seltsame Sichtung auf Google Earth gemeldet – Video
    Forscher attestiert Coronavirus in Russland „eigenartiges“ Verhalten
    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Tags:
    Abholzung, Regenwald, Wilddieberei, Wüstenbildung, Polizei, IBAMA, Brasilien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Im Hintergrund des Dinosauriers eine Drehscheibe als Schaukel
      Letztes Update: 16:16 19.09.2020
      16:16 19.09.2020

      Die Moskauer Trauminsel – der größte überdachte Vergnügungspark in Europa

      Von

      Moskau ist in diesem Jahr um eine Sehenswürdigkeit reicher geworden, und zwar um den völlig überdachten Vernügungspark mit Einkaufspassage Trauminsel. 300.000 Quadratmeter zum Entspannen. Das gesamte Gelände, in einer Flussschleife der Moskwa gelegen, umfasst eine Fläche von 100 Hektar.

      27
    • Letztes Update: 17:10 15.09.2020
      17:10 15.09.2020

      Apokalyptische Bilder aus Feuerhölle in Oregon

      Der US-Bundesstaat Oregon ist dieser Tage von Waldbränden erfasst. Zehn Menschen sind bereits ums Leben gekommen, weitere 22 werden vermisst. Das Feuer hat ganze Städte vernichtet. Apokalyptische Bilder von den Folgen des verheerenden Brandes zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke – klicken Sie sich durch!

      10
    • Kuznetski Most - Straße in der Nähe des Kaufhauses TSUM
      Letztes Update: 19:55 05.09.2020
      19:55 05.09.2020

      Malerisch und atemberaubend: Moskau feiert 873. Jubiläum

      Am 5. und 6. September feiert Moskau sein 873. Jubiläum. Zu diesem Anlass präsentiert Sputnik Bilder des russischen Fotografen Sergej Rodionow, die es Ihnen ermöglichen, in die vielfältige Welt der russischen Hauptstadt einzutauchen und ihre einmalige Atmosphäre zu fühlen.

      14
    • So verlief die Demo in Berlin
      Letztes Update: 10:45 30.08.2020
      10:45 30.08.2020

      So verlief die Demo in Berlin

      Sputnik-Korrespondenten haben die Kundgebung in Berlin mit Tausenden Teilnehmern gegen staatliche Corona-Auflagen besucht. Bilder von der Demonstration wurden in dieser Fotostrecke gesammelt.

      23