05:50 23 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Weltraum-Panorama: Sensationelle Bilder aus dem Orbit

    Zum Kurzlink
    0 422
    Abonnieren
    • Die Jupitersonde „Juno“ hat neue Fotos an die Erde geschickt
    • Sonnenaufgang im Erdorbit, fotografiert vom Roskosmos-Kosmonauten Oleg Nowizkij
    • Erstmals, seit die Besatzung der Internationalen Raumstation ihre Arbeit in der Erdumlaufbahn aufgenommen hat, zeigte sich die Küste der Antarktis durch die Wolkendecke
    • US-Astronomen haben herausgefunden, dass sich auf dem „Todesstern“ Mimas, einem der vielen Saturn-Monde, ein subglazialer Ozean befinden könnte
    • „Cassini“ hat neue Bilder des Saturn und seiner Ringe an die Erde übermittelt
    • Das Hubble-Teleskop hat ein sehr leichtes Schwarzes Loch mitten in einer kleinen Galaxie im Sternbild Jungfrau fotografiert
    • Das Solar Dynamics Observatory der NASA hat am 1. September Bilder einer Doppelfinsternis geschossen – jenen Moment, in dem der Mond- und der Erdschatten die Sonne bedecken
    • Das Hubble-Teleskop hat auf der Neptun-Oberfläche einen ungewöhnlichen dunklen Fleck entdeckt
    • Ein gut erhaltener namenloser Krater auf der Mars-Oberfläche
    • Auf diesem Bild eines Mars-Kraters, geschossen von der MRO-Sonde, sind die unterschiedlichen Erzsorten gut zu erkennen
    • Der Mars-Rover „Curiosity“ hat ungewöhnliche violette Steine in einem der Mars-Krater entdeckt
    • Fotos des Pluto, die die Sonde „New Horizons“ an die Erde übermittelt hat, zeigen, dass die Strahlkraft der Dunstschichten in der Pluto-Atmosphäre je nach Betrachtungswinkel und Beleuchtung instabil ist
    • Die Akatsuki-Sonde hat eine gigantische Welle in der Venus-Atmosphäre beobachtet
    • Nachdem die Sonde „Dawn“ geheimnisvolle weiße Flecken auf der Ceres-Oberfläche entdeckt hatte, mutmaßten die Wissenschaftler, dass große Wasservorkommen auf oder in dem Kleinplaneten vorhanden sein könnten
    © NASA . JPL-Caltech/SwRI/MSSS/Roman Tkachenko
    Die Jupitersonde „Juno“ hat neue Fotos an die Erde geschickt. Entstanden sind die Bilder beim dritten Vorbeiflug des Satelliten am Jupiter. Auf einer der Aufnahmen ist der Große Rote Fleck zu erkennen – der “ewige” Hurrikan auf dem Riesenplaneten.

    Neue Aufnahmen aus dem Weltraum in der Sputnik-Fotostrecke.

    Weltraum-Panorama: Sensationelle Bilder aus dem Orbit.

    Zum Thema:

    Wegen Basilika von St. Anne: Macron schreit Polizisten in Israel wütend auf Englisch an – Video
    Habeck gegen Trump – Alle gegen Habeck
    US-Jäger nahe Iran kurz vor Abschuss ukrainischer Boeing gesichtet – Moskau
    Tags:
    Bilder, Fotos, Weltraum, Raumsonde Juno, Raumsonde Cassini, New Horizons, Curiosity, Hubble-Teleskop, Oleg Nowizkij, Sergej Ryschikow, Pluto, Jupiter, Neptun, Saturn, Weltraum, Mars
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 18:22 20.01.2020
      18:22 20.01.2020

      Katze aus Sibirien kann dank Pfoten-Prothesen wieder Leben genießen

      Tierärzte in der russischen Stadt Nowosibirsk haben 3D-Prothesen genutzt, um die Beine einer Katze namens Dymka (d.t. Dunst, offenbar wegen ihres nebelgrauen Fells) wiederherzustellen. Wie sich die Mieze auf ihr neues, etwas robotisiertes, Leben gewohnt hat, können Sie in dieser Sputnik-Fotostrecke sehen.

      7
    • Letztes Update: 14:26 20.01.2020
      14:26 20.01.2020

      Berlin Fashion Week: Korsetts, Russen-Mützen und Cancan

      In Berlin ist die Modewoche zu Ende gegangen, die in vielerlei Hinsicht die Schauen der so genannten „Big Four“ übertrumpft hat. Obwohl vor allem Kollektionen einheimischer Designer präsentiert wurden, sorgten die Shows für sehr großes Aufsehen.

      15
    • Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche
      Letztes Update: 18:20 17.01.2020
      18:20 17.01.2020

      Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche

      Auf der Grünen Woche steppte in der Russlandhalle der Bär und Leckerbissen aus den unterschiedlichen Teilen des großen Landes wurden herumgereicht.

      11
    • Letztes Update: 15:49 13.01.2020
      15:49 13.01.2020

      Unentdeckte Destination: Winterfreuden im syrischen Gebirge in Latakia

      In der Provinz Latakia lief der Urlaubsbetrieb auch während der aktiven Kämpfe in Syrien weiter – die gleichnamige Verwaltungshauptstadt der Provinz ist eine der wenigen syrischen Städte, die vom Schrecken des Krieges verschont wurde. Doch Latakia bedeutet nicht nur Strandurlaub an der Mittelmeerküste.

      9