18:03 18 Dezember 2018
SNA Radio
    Bilder

    Weltraum-Panorama: Sensationelle Bilder aus dem Orbit

    Zum Kurzlink
    0 422
    • Die Jupitersonde „Juno“ hat neue Fotos an die Erde geschickt
    • Sonnenaufgang im Erdorbit, fotografiert vom Roskosmos-Kosmonauten Oleg Nowizkij
    • Erstmals, seit die Besatzung der Internationalen Raumstation ihre Arbeit in der Erdumlaufbahn aufgenommen hat, zeigte sich die Küste der Antarktis durch die Wolkendecke
    • US-Astronomen haben herausgefunden, dass sich auf dem „Todesstern“ Mimas, einem der vielen Saturn-Monde, ein subglazialer Ozean befinden könnte
    • „Cassini“ hat neue Bilder des Saturn und seiner Ringe an die Erde übermittelt
    • Das Hubble-Teleskop hat ein sehr leichtes Schwarzes Loch mitten in einer kleinen Galaxie im Sternbild Jungfrau fotografiert
    • Das Solar Dynamics Observatory der NASA hat am 1. September Bilder einer Doppelfinsternis geschossen – jenen Moment, in dem der Mond- und der Erdschatten die Sonne bedecken
    • Das Hubble-Teleskop hat auf der Neptun-Oberfläche einen ungewöhnlichen dunklen Fleck entdeckt
    • Ein gut erhaltener namenloser Krater auf der Mars-Oberfläche
    • Auf diesem Bild eines Mars-Kraters, geschossen von der MRO-Sonde, sind die unterschiedlichen Erzsorten gut zu erkennen
    • Der Mars-Rover „Curiosity“ hat ungewöhnliche violette Steine in einem der Mars-Krater entdeckt
    • Fotos des Pluto, die die Sonde „New Horizons“ an die Erde übermittelt hat, zeigen, dass die Strahlkraft der Dunstschichten in der Pluto-Atmosphäre je nach Betrachtungswinkel und Beleuchtung instabil ist
    • Die Akatsuki-Sonde hat eine gigantische Welle in der Venus-Atmosphäre beobachtet
    • Nachdem die Sonde „Dawn“ geheimnisvolle weiße Flecken auf der Ceres-Oberfläche entdeckt hatte, mutmaßten die Wissenschaftler, dass große Wasservorkommen auf oder in dem Kleinplaneten vorhanden sein könnten
    © NASA . JPL-Caltech/SwRI/MSSS/Roman Tkachenko
    Die Jupitersonde „Juno“ hat neue Fotos an die Erde geschickt. Entstanden sind die Bilder beim dritten Vorbeiflug des Satelliten am Jupiter. Auf einer der Aufnahmen ist der Große Rote Fleck zu erkennen – der “ewige” Hurrikan auf dem Riesenplaneten.

    Neue Aufnahmen aus dem Weltraum in der Sputnik-Fotostrecke.

    Instagram

    Folge Sputnik Deutschland auf Instagram und entdecke Russland und die Welt dank der faszinierenden Kraft des Bildes.

    Tags:
    Bilder, Fotos, Weltraum, Raumsonde Juno, Raumsonde Cassini, New Horizons, Curiosity, Hubble-Teleskop, Oleg Nowizkij, Sergej Ryschikow, Pluto, Jupiter, Neptun, Saturn, Weltraum, Mars
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Das sind Russlands beliebteste Sehenswürdigkeiten
      Letztes Update: 16:24 18.12.2018
      16:24 18.12.2018

      Das sind Russlands beliebteste Sehenswürdigkeiten

      Die russische Statistikagentur TourStat hat ein Ranking der bei Touristen populärsten Sehenswürdigkeiten Russlands veröffentlicht. Die Liste wurde anhand der Besucherzahl sowie der Meinungen im Internet erstellt. Die fünf wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke – klicken Sie sich durch!

      10
    • „Miss Universe“-Kandidatinnen im Bikini
      Letztes Update: 07:41 15.12.2018
      07:41 15.12.2018

      „Miss Universe“-Kandidatinnen im Bikini

      Am 17. Dezember findet in Thailand das Finale des Schönheitswettbewerbs „Ms. Universe 2018“ statt. Am 13. Dezember wurde das Halbfinale (Preliminary) ausgetragen, wobei sich die Teilnehmerinnen auf der Bühne in Badeanzügen blicken ließen. Sputnik zeigt die schönsten Bilder – klicken Sie sich durch!

      20
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
      Letztes Update: 20:08 14.12.2018
      20:08 14.12.2018

      Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa

      Globalisierung ist kein rein wirtschaftlicher Begriff: Es kommt ziemlich oft vor, dass gewisse Tiere und Pflanzen neue Territorien erreichen und sich dort sehr intensiv und aggressiv vermehren.

      9
    • Trotz EU-Resolution: So wird Nord Stream 2 gebaut
      Letztes Update: 17:25 14.12.2018
      17:25 14.12.2018

      Trotz EU-Resolution: So wird Nord Stream 2 gebaut

      Die Gaspipeline Nord Stream 2 wird weiterverlegt. Die Bundesregierung hat nun auch bestätigt, dass die am Mittwoch angenommene Resolution des EU-Parlaments mit Aufruf zum Abbruch des Projektes an der deutschen Position nichts ändert. Die „Nord Stream 2 AG“ gewährt uns mittlerweile Einblicke in ihre Arbeit.

      10