04:41 10 August 2020
SNA Radio
    Bilder

    Ausstellung in Staatsduma: Rossiya Segodnya zeigt Bilder aus Syrien

    Zum Kurzlink
    0 411
    Abonnieren
    • Die erste eroberte IS-Flagge in Palmyra. 26. März 2016
    • Damaskus am ersten Tag der Waffenruhe. 27. Februar 2016
    • Verteidigung der Baschar al-Assad-Akademie in Aleppo. Die Regierungstruppen versetzen Schläge gegen die Stellungen der Terroristen. November 2016
    • Die IS-Kämpfer erlitten große Verluste während der Gefechte in Aleppo. 4. November 2016
    • Soldaten der syrischen Armee in einem von Terroristen befreiten Wohnviertel Aleppos. 13. Dezember 2016
    • Zivilisten verlassen den von Terroristen kontrollierten Bezirk Salah-Ad-Din. Aleppo, 18. September 2016
    • Eine freiwillige Kämpferin des Volksheeres „Falken der Wüste“ bei Palmyra. 24. März 2016
    • Ein Einwohner der Provinz al-Hasaka betet in der von IS-Kämpfern zerstörten St.-Georgs-Kirche. 8. Dezember 2015
    • Kreuzung der Straßen zwischen Aleppo und Rakka. Die Besatzung eines Panzers T-55 beginnt ihr erstes Gefechtsschießen. Oktober 2015
    • Syriens Regierungstruppen nahmen nach einer monatelangen Erstürmung einen Komplex von Militärschulen im Süden Aleppos unter ihre Kontrolle. 4. September 2016
    • Verwandte von Todesopfern und von Verletzten nach einem Anschlag im Zentrum von Homs. Terroristen hatten ein vermintes Fahrzeug nahe des Krankenhauses Al-Ahly gesprengt. 12. Dezember 2015
    • Pilot eines Bordhubschraubers des schweren Flugzeugträgers „Admiral Kusnezow“ beim Anflug auf Latakia. 15. November 2016
    • Unterricht in einer Flüchtlingsschule in Al-Kom (Provinz Kuneitra). 15. Dezember 2015
    • Ein Mehrfach-Raketenwerfer Smertsch greift IS-Stellungen in Palmyra an. Februar 2016
    • Gottesdienst in Homs. 5. Februar 2016
    • Vorbereitung eines Su-24-Bombers auf einen Übungsflug am Fliegerstützpunkt Hmeimim. 4. Januar 2016
    • Artilleristen der Baschar al-Assad-Akademie bei der Feuervorbereitung bei Aleppo. November 2016
    • Trennlinie zwischen den Regierungstruppen und den Terroristen auf der Castello-Straße. Im Volksheer sind selbst Kinder und Teenager vertreten, von denen der älteste 17 Jahre alt ist. Aleppo, 19. Oktober 2016
    • So sieht Damaskus vom Berg Cassion aus. 5. April 2016
    • Ein Su-33-Kampfjet bereitet sich auf den Start vom Deck des Flugzeugträgers „Admiral Kusnezow“ vor. Mittelmeer, 14. Oktober 2016
    • Syrische Soldaten während der Offensive im Südwesten von Aleppo. 15. August 2016
    • Antike christliche Bücher, die von IS-Kämpfern in der St.-Georgs-Kirche in der Provinz al-Hasaka verbrannt wurden. 8. Dezember 2015
    • Kinder spielen Fußball im zerstörten Stadtteil Salah-Ad-Din von Aleppo. 13. April 2016
    • Soldaten der Regierungstruppen während der Offensive im Süden Aleppos. August 2016
    • Ausstellung in Staatsduma: Rossiya Segodnya zeigt BilFliegerstützpunkt Hmeimim. Ein Su-25-Pilot bereitet sich auf den Einsatz vor. 4. Januar 2016
    • Besatzungsmitglieder des Flugzeugträgers „Admiral Kusnezow“ treiben Sport auf dem Deck. Mittelmeer, 14. Oktober 2016
    • Einwohner von Damaskus stehen Schlange nach Brot. 2. Dezember 2015
    • Brotbäckerei in Damaskus, 2. Dezember 2015
    • Munitionslagerplatz auf dem Fliegerstützpunkt Hmeimim. 4. Januar 2016
    • Ein Soldat der syrischen Regierungsarmee an einer Kontrollstelle im zerstörten Wohnviertel al-Hamidia von Homs. 12. Dezember 2015
    • Der Krieg in der Wüste. Ein befestigtes Gebiet der syrischen Regierungsarmee in der Wüste bei Palmyra. Februar 2016
    • Technisches Personal bei der Wartung von hochpräzisen Waffen auf dem Fliegerstützpunkt Hmeimim. 4. Januar 2016
    • Flüchtlingslager in einer Schule in Damaskus. 11. Februar 2016
    • Östliche Wohnviertel von Aleppo, die von IS-Kämpfern kontrolliert wurden. 3. September 2016
    • Ein Su-25-Kampfjet hebt vom Stützpunkt Hmeimim ab. 16. Februar 2016
    © Foto : VGTRK/Alexander Pushin
    Auf den Bildern der Korrespondenten von Rossiya Segodnya und WGTRK ist der Syrien-Konflikt dargestellt, darunter der Schmerz der Einwohner, der Alltag des russischen Luftwaffenstützpunktes Hmeimim während des Anti-Terror-Einsatzes usw.
    Foto: Die erste eroberte IS-Flagge in Palmyra. 26. März 2016.

    Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke Bilder der Korrespondenten der Internationalen Nachrichtenagentur Rossiya Segodnya und der Allrussischen staatlichen Fernseh- und Rundfunkgesellschaft (WGTRK) zum Thema Syrien-Krieg, die in der Staatsduma Russlands ausgestellt worden sind.

    Folge Sputnik Deutschland auf Instagram und entdecke Russland und die Welt dank der faszinierenden Kraft des Bildes.

    Zum Thema:

    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Proteste in Weißrussland: Explosionen im Zentrum von Minsk gemeldet – Videos
    Mit Urlaubsbonus der Regierung: Migranten in Italien gehen auf Raubzug am Badeort – Medien
    Warum Kollaps der USA „unausweichlich ist“ und Russland „verschont bleibt“: Dmitry Orlov Exklusiv
    Tags:
    Bilder, Kampf, Antiterrorkrieg, Flugplatz Hmeimim (Syrien), Stützpunkt Hmeimim (Syrien), Su-33, Panzer T-55, Mehrfachraketenwerfer Smertsch, Flugzeugträger Admiral Kusnezow, Su-24, Su-25, Falken der Wüste, Syrische Regierungsarmee, Terrormiliz Daesh, Aleppo, Damaskus, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder