15:34 29 März 2020
SNA Radio
    Bilder

    Seemanöver mit Russland: Kriegsflotten proben die Piratenjagd

    Zum Kurzlink
    0 331
    Abonnieren
    • Teilnehmer des internationalen Marinemanövers „Aman 2017” im Arabischen Meer
    • Ein Fallschirmjäger mit der Fahne Pakistans bei der Abschlusszeremonie des internationalen Marinemanövers Aman-2017
    • Das große Anti-U-Bootsschiff „Seweromorsk“
    • Pakistanische Marinesoldaten während der Eröffnungszeremonie der Übungen „Aman 2017“
    • Seemanöver mit Russland: Kriegsflotten proben die Piratenjagd
    • Seemanöver mit Russland: Kriegsflotten proben die Piratenjagd
    • Chinesische Marinesoldaten an Bord eines Kriegsschiffs während der Internationalen Marineübungen „Aman 2017”
    • Auftritt von Künstlern aus Sri Lanka – Teilnehmer des Kulturprogramms der internationalen Marineübungen „Aman 2017”
    • Pakistanische Matrosen während der internationalen Marineübungen „Aman 2017” im Arabischen Meer
    • Eine Gruppe pakistanischer Sicherheitskräfte während der internationalen Marineübungen „Aman 2017” im Arabischen Meer
    • Chinesische Matrosen während der internationalen Marineübungen „Aman 2017” im Arabischen Meer
    • Pakistans Regierungschef Pakistans Nawaz Sharif (rechts) mit Oberoffizieren der pakistanischen Seekriegsflotte bei der Abschlusszeremonie der Marineübungen „Aman 2017”
    • Teilnehmer der internationalen Marineübungen „Aman 2017” im Arabischen Meer
    • Auftritt von Künstler aus Sri Lanka – Teilnehmer des Kulturprogramms der internationalen Marineübungen „Aman 2017”
    • Ein Militärhubschrauber während der internationalen Marineübungen „Aman 2017” im Arabischen Meer
    • Das russische Militärschiff „Seweromorsk”
    © AFP 2020 / Rizwan Tabassum
    Ziel des Manövers war der Kampf gegen Piraterie und der Schutz internationaler Handelsrouten.
    Foto: Teilnehmer des internationalen Marinemanövers „Aman 2017” im Arabischen Meer.

    Im Arabischen Meer ging das internationale Marinemanöver „Aman 2017” zu Ende. An den Übungen nahm zum ersten Mal Russland teil.

    Im Arabischen Meer ging das internationale Marinemanöver „Aman 2017” zu Ende. An den Übungen nahm zum ersten Mal Russland teil.

    Folge Sputnik Deutschland auf Instagram und entdecke Russland und die Welt dank der faszinierenden Kraft des Bildes.

    Zum Thema:

    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    2,5 Millionen neue Beatmungsgeräte: Deutsche Forscher entwickeln alternative Maschinen
    Corona-Krise: G20-Länder wollen Weltwirtschaft fördern –Putin fordert Moratorium auf Sanktionen
    Angriff mit biologischem Kampfstoff: Islamistischer Bombenbauer in Köln muss für zehn Jahre in Haft
    Tags:
    Marinemanöver, Kriegsflotte, Übungen, Manöver, U-Boot-Jäger Seweromorsk, Sri Lanka, Pakistan, Russland, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder