Widgets Magazine
03:23 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Bilder

    Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne

    Zum Kurzlink
    1752
    Abonnieren
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    • Nach Flugzeugtragödie: Russischer Alexandrow-Armeechor wieder auf der Bühne
    © Sputnik / Ilya Pitalev
    Beim Flugzeugabsturz über dem Schwarze Meer am 25. Dezember 2016 waren 64 Teilnehmer des Alexandrow-Ensembles ums Leben gekommen – rund die Hälfte des Chors. In kürzester Zeit hat das Verteidigungsministerium das Ensemble wiederbelebt.

    Das erneuerte Alexandrow-Ensemble ist zum ersten Mal nach dem Absturz der Tu-154 bei Sotschi im Theater der Russischen Armee aufgetreten. Die besten Bilder von seinem Auftritt – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Das erneuerte Alexandrow-Ensemble ist zum ersten Mal nach dem Absturz der Tu-154 bei Sotschi im Theater der Russischen Armee aufgetreten.  Die besten Bilder von seinem Auftritt – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Kultur, Auftritt, Chor, Tanz, Theater der Russischen Armee, Gesang- und Tanz-Ensemble Alexandrow, Russland, Moskau
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder