00:03 26 Juni 2019
SNA Radio
    Bilder

    Der letzte Zar Russlands

    Zum Kurzlink
    67314
    • Der letzte Zar Russlands
    • Der letzte Zar Russlands
    • Der letzte Zar Russlands
    • Zar Nikolaus II. mit Sohn Alexej auf den Armen
    • Zar Nikolaus II. (in der Mitte mit dem Rücken zum Betrachter) mit Vertretern der niedrigen Dienstränge im Hauptsitz des Obersten Befehlshabers. 1916
    • Zar Nikolaus II. (in der Mitte) beim Mittagessen auf einem russischen Kriegsschiff
    • Zar Nikolaus II. nimmt die Parade der Garnison von Zarskoje Selo ab, 1915
    • Die Tochter des Zaren Nikolaus II., Maria, in Zarskoje Selo
    • Zar Nikolaus II., Zarin Alexandra Fjodorowna und die Großfürstinnen Olga, Tatjana, Maria und Anastasia, Thronfolger Alexej
    • Alexej, der Sohn des Zaren Nikolaus II
    • Russlands Zar Nikolaus II. mit Zarin Alexandra Fjodorowna während der Feierlichkeiten zum 300. Jahrestag der Romanow-Dynastie in Moskau
    • Zar Nikolaus II. in seinem Zimmer im Jagdhaus
    • Zar Nikolaus II. mit der Familie bei der Jagd in den finnischen Schären, 1912
    • Kaiser Nikolaus II. geht die Soldaten des Ismailowo-Regiments der Leibgarde ab. Zarskoje Selo, 17. Mai 1909
    • Zar Nikolaus II. mit Braut Alexandra Fjodorowna (links) und ihrer Schwester Jelisaweta (rechts)
    • Zar Nikolaus II. (zweiter von rechts), Zarin Alexandra Fjodorowna (erste von links) und Großfürstin Olga Alexandrowna (dritte von links) beim Spaziergang. Peterhof 1896
    • Die Romanows auf dem Dach des Hauses in Tobolsk. Hier wohnte die Zarenfamilie 1918 vor der Verlegung nach Jekaterinburg
    • Eines der letzten Fotos von Nikolaus II. während der Verbannung in Tobolsk. Sommer 1917
    © Sputnik /
    Die Feiern zum 300. Jahrestag der Romanow-Dynastie. Der russische Kaiser Nikolaus II., Kaiserin Alexandra Fjodorowna und Thronfolger Alexej auf dem Weg von der Maria-Himmelfahrtskathedrale in den Nikolai-Palast.

    Am 15. März 1917 fand die Abdankung des Zaren Nikolaus II. statt. Sehen Sie in dieser Fotoreihe von Sputnik Aufnahmen aus dem Leben des letzten russischen Zaren.

    Am 15. März 1917 fand die Abdankung des Zaren Nikolaus II. statt. Sehen Sie in dieser Fotoreihe von Sputnik Aufnahmen aus dem Leben des letzten russischen Zaren.

    Tags:
    Geschichte, Monarchie, Zar, Erster Weltkrieg, Oktoberrevolution in Russland, Nikolaus II, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Altslawisches Heidentum erleben: Russen feiern Iwan-Kupala-Tag
      Letztes Update: 18:10 24.06.2019
      18:10 24.06.2019

      Altslawisches Heidentum erleben: Russen feiern Iwan-Kupala-Tag

      Am 24. Juni feiern die Ostslawen den Iwan-Kupala-Tag – das Fest der Sommersonnenwende. Wie das Fest im Gebiet Kaluga gefeiert wurde – das sehen sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Ein Bild von der Ausstellung „Fly me to the Moon“
      Letztes Update: 09:23 22.06.2019
      09:23 22.06.2019

      Fotos: Ausstellung „Fly me to the Moon“

      Das Kunsthaus Zürich und das Museum der Moderne Salzburg widmen sich einem weltbewegenden Ereignis – der Mondlandung. Die Ausstellung mit rund 200 Werken ist ein Streifzug durch das künstlerische Schaffen vom Mond faszinierter Erdenbewohner.

      17
    • Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea
      Letztes Update: 16:49 21.06.2019
      16:49 21.06.2019

      Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea

      Chinas Staatschef Xi Jinping weilte vom 20. bis 21. Juni zu einem offiziellen Besuch in Nordkorea. Es war sein erster Aufenthalt in Nordkorea als Staatschef. Die Fotostrecke von Sputnik beleuchtet die Zusammenkunft der beiden Staatsoberhäupter in Pjöngjang.

      14
    • Banken streiken in Berlin und Brandenburg
      Letztes Update: 14:07 20.06.2019
      14:07 20.06.2019

      Banken streiken in Berlin und Brandenburg

      Am Mittwoch und Donnerstag streiken Bankangestellte in Berlin und Brandenburg. Über 1000 Beschäftigte sind am Mittwochvormittag außerdem dem Aufruf von Verdi gefolgt und haben vor dem Brandenburger Tor demonstriert.

      12