02:15 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Bilder

    Graffiti-Portraits von Promis

    Zum Kurzlink
    0 281
    • Ein Graffiti mit dem Portrait des russischen Außenministers Sergej Lawrow in der Weskowski-Gasse in Moskau
    • Graffiti mit dem Portrait von Hugo Chavez in Caracas
    • Auf diesem Graffiti in Athen sind der griechische Premier Alexis Tsipras und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel abgebildet
    • Graffiti mit dem Gründer der Palästinensischen Autonomie, Jassir Arafat, in Gaza
    • Graffiti mit Mona Lisa in St. Petersburg
    • Graffiti mit Mao Zedong in Shanghai
    • Der Bruderkuss des sowjetischen Staatschefs Leonid Breschnew und seines DDR-Amtskollegen Erich Honecker wurde an der Berliner Mauer verewigt
    • Ein Portrait des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad in Damaskus
    • Barack-Obama-Graffiti in Nairobi (Kenia)
    • Der erste Mensch im Weltall, Juri Gagarin, wurde an der Wand eines Hauses auf der Kosmonauten-Allee in Moskau abgebildet
    • Steve Jobs an der Wand eines Flüchtlingslagers in Frankreich
    • Graffiti-Portrait von Papst Franziskus in Ecatepec de Morelos (Mexiko)
    • Portrait des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Jalta auf der Krim
    © Sputnik / Mikhail Voskresenskiy
    Ein Graffiti mit dem Portrait des russischen Außenministers Sergej Lawrow in der Weskowski-Gasse in Moskau. So originell gratulierte der Moskauer Maler Daniil Sudnew dem Spitzendiplomaten zum 67. Geburtstag.

    In Moskau gibt es ab Mittwoch in der Nähe der U-Bahn-Station „Mendelejewskaja“ ein Graffiti mit der Abbildung des russischen Außenministers Sergej Lawrow.

     Ähnliche Straßenportraits zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke.

    Tags:
    Portrait, Promis, Graffiti, Berliner Mauer, Mona Lisa, Steve Jobs, Erich Honecker, Jassir Arafat, Hugo Chavez, Leonid Breschnew, Juri Gagarin, Papst Franziskus, Mao Zedong, Alexis Tsipras, Baschar al-Assad, Angela Merkel, Sergej Lawrow, Barack Obama, Wladimir Putin, Nairobi, Damaskus, Gaza-Streifen, Caracas, Mexiko, Shanghai, Athen, Jalta, Berlin, Krim, St. Petersburg, Frankreich, Moskau
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wildlife Photographer of the Year 2018“
      Letztes Update: 20:44 17.10.2018
      20:44 17.10.2018

      Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wildlife Photographer of the Year 2018“

      Am 17. Oktober hat das Natural History Museum in London die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wildlife Photographer of the Year 2018“ bekannt gegeben.

      14
    • Die spektakulärsten Bahnstrecken der Welt
      Letztes Update: 17:11 16.10.2018
      17:11 16.10.2018

      Die spektakulärsten Bahnstrecken der Welt

      Die Baikal-Amur-Magistrale (BAM) im Osten Russlands ist von dem australischen Verlag „Lonely Planet“ in die „Top 3“ der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt aufgenommen worden. Insgesamt besteht die Liste aus zehn Bahn-Routen. Näheres erfahren Sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      10
    • Baikal-Region: Faszinierende Landschaften und Schamanenspuren
      Letztes Update: 21:05 15.10.2018
      21:05 15.10.2018

      Baikal-Region: Faszinierende Landschaften und Schamanenspuren

      Der Baikalsee in Südostsibirien ist weltbekannt. Selbst Menschen, die diese Region nie besucht haben, haben von ihm gehört und möglicherweise sogar Bilder des Schamanka-Felsens gesehen. Das Territorium um den See ist allerdings weniger bekannt – und verdient nichtsdestotrotz mehr Aufmerksamkeit.

      15
    • Hier entsteht der erste Nato-Stützpunkt auf dem Westbalkan
      Letztes Update: 17:34 15.10.2018
      17:34 15.10.2018

      Hier entsteht der erste Nato-Stützpunkt auf dem Westbalkan

      Der erste Nato-Stützpunkt im Westbalkan wird in der Stadt Kucova in Zentralalbanien errichtet. Die Wahl fiel auf einen alten Militärflugplatz. Sehen Sie in dieser Fotostrecke von Sputnik, wo sich der erste Nato-Stützpunkt auf dem Westbalkan befindet.

      10