19:15 24 November 2017
SNA Radio
    Bilder

    Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise

    Zum Kurzlink
    29691857
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    • Zu Besuch in Pjöngjang - wie eine Zeitreise
    © Sputnik/ Ilya Pitalev
    Pjöngjang soll einer Legende nach 2334 v.Chr. als Wanggeom gegründet worden sein. Allerdings ist dieses Datum umstritten, viele Historiker meinen, dass die Stadt zu Beginn unserer Ära gegründet wurde.
    Foto: U-Bahn-Mitarbeiterin in Pjöngjang.

    In der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang wurde vor wenigen Tagen die Eröffnung eines neuen Wohnhauskomplexes mit etwa 30 Hochhäusern in der Ryomyong-Straße gefeiert. Zur Eröffnungsfeier kam auch der nordkoreanische Staatschef Kim Jong-un.

    Sputnik zeigt Bilder aus dem Alltag von Pjöngjang und seiner Einwohner mit ihren alltäglichen Sorgen.

    Tags:
    Pjöngjang, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Die am meisten verfolgte Minderheit der Welt
      Letztes Update: 15:16 24.11.2017
      15:16 24.11.2017

      Die am meisten verfolgte Minderheit der Welt

      Nach der Zuspitzung des Konfliktes mit der Ethnie Rohingya Ende August im Staat Rakhaing in Myanmar flohen mehr als 500.000 Menschen in das benachbarte Bangladesch. Wie die Flüchtlinge aus Myanmar jetzt leben – sehen Sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      4866
      17
    • Städte, wo das Leben an Extreme grenzt
      Letztes Update: 13:50 24.11.2017
      13:50 24.11.2017

      Städte, wo das Leben an Extreme grenzt

      Wir sind oft über das schlechte Wetter und die Staus auf den Straßen wütend. Doch es gibt Städte, deren Einwohner solche Kleinigkeiten gar nicht bemerken. Städte mit den extremsten Lebensbedingungen weltweit – in der Fotostrecke von Sputnik.

      0 529
      8
    • Wiederauferstehungs-Kloster Neu-Jerusalem
      Letztes Update: 10:00 24.11.2017
      10:00 24.11.2017

      Wiederauferstehungs-Kloster Neu-Jerusalem

      „Perle des Gebietes Moskau“ und „Russisches Palästina“ – so wird das Männerkloster Neu-Jerusalem in der Stadt Istra (Gebiet Moskau) genannt, das während des Großen Vaterländischen Krieges (1941 bis 1945) teilweise zerstört und erst vor kurzem vollständig wiederaufgebaut wurde. Sputnik zeigt Ihnen die besten Bilder in dieser Fotostrecke.

      0 756
      12
    • Die besten historischen Fotos des Jahres
      Letztes Update: 09:30 24.11.2017
      09:30 24.11.2017

      Die besten historischen Fotos des Jahres

      Im Rahmen des Wettbewerbs „Historic Photographer of the Year“ werden Bilder bewertet, die an verschiedenen Ecken der Welt aufgenommen wurden und auf denen architektonische Denkmäler und historisch wichtige Orte abgebildet sind. Die besten historischen Fotos zeigt Ihnen Sputnik. Klicken Sie sich durch!

      1677
      21