23:30 04 Juli 2020
SNA Radio
    Bilder

    Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs

    Zum Kurzlink
    380
    Abonnieren
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    • Erstmals seit 25 Jahren: Auf Krim schneit es im April - FOTOs
    © Sputnik / Alexander Polegenko
    Am vergangenen Wochenende schneite es fast überall auf der Halbinsel, was sehr ungewöhnlich für Ende April ist. Zuletzt hat es zu dieser Zeit vor 25 Jahren geschneit, berichten russische Medien.
    Foto: Tulpen im botanischen Garten in der Krimer Hauptstadt Simferopol.

    Auf der russischen Schwarzmeer-Halbinsel hat es am Sonntag geschneit – dabei schien dort eigentlich schon Frühling eingekehrt zu sein.

    Aktuelle winterliche Impressionen von der Krim zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke.

    Folge Sputnik Deutschland auf Instagram und entdecke Russland und die Welt dank der faszinierenden Kraft des Bildes.

    Zum Thema:

    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Frau posiert für Foto mit wildem Bären und rennt um ihr Leben – Video
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Tags:
    Anomalie, Blumen, Klimawandel, Schnee, Krim, Russland

    Mehr Bilder

    • Feierliches Feuerwerk zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg
      Letztes Update: 16:48 25.06.2020
      16:48 25.06.2020

      Grandioses Feuerwerk und Lichtshow zum Tag des Sieges in Russland – Fotos

      Für Russland ist der Tag des Sieges ein bedeutendes Ereignis. Traditionell wird dieser Tag schon am Morgen mit einer Militärparade in Moskau begangen – am Abend gibt es dann ein gewaltiges Feuerwerk als Krönung. Zum 75. Jahrestag ist das Feuerwerk besonders eindrucksvoll über die Bühne gegangen. Auf Fotos ist die Farbenpracht festgehalten.

      19
    • T-34.
      Letztes Update: 22:48 24.06.2020
      22:48 24.06.2020

      Am Rande der Siegesparade in Moskau beobachtet – Fotos

      Von

      Die traditionelle Siegesparade in Moskau am 9. Mai, dem Tag des Sieges über Nazi-Deutschland, hat diesmal wegen der Corona-Pandemie am 24. Juni stattgefunden. Den neuen Termin hat Präsident Putin nicht zufällig gewählt: Die erste Siegesparade hatte am 24. Juni 1945 stattgefunden.

      16
    • Letztes Update: 17:03 23.06.2020
      17:03 23.06.2020

      Historische Aufnahmen von der Siegesparade am 24. Juni 1945 auf dem Roten Platz

      Am 24. Juni geht auf dem Roten Platz in Moskau die Parade anlässlich des 75. Jahrestags des Sieges des sowjetischen Volkes über die faschistischen Eroberern im Großen Vaterländischen Krieg von statten. Im Vorfeld dieses wichtigen Ereignisses zeigt Sputnik Aufnahmen der ersten Siegesparade auf dem Roten Platz am 24. Juni 1945 in einer Fotostecke.

      21
    • Letztes Update: 10:36 23.06.2020
      10:36 23.06.2020

      Amadeus und Leben in Quarantäne: Die Gewinner der Creative Photo Awards 2020

      Die Gewinner des Wettbewerbs Creative Photo Awards 2020, bei dem Phantasie, Experimente und Kreativität gefragt sind, sind bekanntgegeben worden. Die Werke der Preisträger - in der Fotostrecke von Sputnik.

      13