SNA Radio
    Bilder

    Russland, wie es kaum einer kennt

    Zum Kurzlink
    81364
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    © Sputnik / Vladimir Vyatkin
    Haben Sie geglaubt, das ist in der Schweiz? Dieser Ort befindet sich jedoch 6500 Kilometer östlich von der Alpenrepublik. Hier leben nur relativ wenige Menschen, und hier gibt es nur eine einzige Stadt in der Republik Altai: Gorno-Altaisk mit 60 000 Einwohnern. Der Rest lebt in Dörfern. Die nächste Eisenbahnstation, Bijsk, ist 100 Kilometer entfernt. Die Einheimischen sagen, dass das mythische Shambala gerade hier, im „russischen Tibet“ liege.

    In Russland gibt es alles – von wilder Natur mit kristallklaren Seen und hohen Bergen bis zu Städten mit einzigartigen architektonischen Denkmälern, die an europäische Metropolen erinnern.

    Sputnik zeigt Orte, in die man Urlaubsreisen unternehmen könnte, um neue Erlebnisse zu sammeln.

    Tags:
    See, Kloster, Vulkan, Städte, Brücke, Natur, Joschkar-Ola, Republik Komi, Ulan-Ude, Altai, Mari El, Kamtschatka, Wladiwostok, Grosny, Transbaikalien, Kaliningrad, Sibirien, Sotschi, Inguschetien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder