Widgets Magazine
11:10 18 Oktober 2019
SNA Radio
    Bilder

    Russland, wie es kaum einer kennt

    Zum Kurzlink
    81364
    Abonnieren
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    • Russland, wie es kaum einer kennt
    © Sputnik / Vladimir Vyatkin
    Haben Sie geglaubt, das ist in der Schweiz? Dieser Ort befindet sich jedoch 6500 Kilometer östlich von der Alpenrepublik. Hier leben nur relativ wenige Menschen, und hier gibt es nur eine einzige Stadt in der Republik Altai: Gorno-Altaisk mit 60 000 Einwohnern. Der Rest lebt in Dörfern. Die nächste Eisenbahnstation, Bijsk, ist 100 Kilometer entfernt. Die Einheimischen sagen, dass das mythische Shambala gerade hier, im „russischen Tibet“ liege.

    In Russland gibt es alles – von wilder Natur mit kristallklaren Seen und hohen Bergen bis zu Städten mit einzigartigen architektonischen Denkmälern, die an europäische Metropolen erinnern.

    Sputnik zeigt Orte, in die man Urlaubsreisen unternehmen könnte, um neue Erlebnisse zu sammeln.

    Tags:
    See, Kloster, Vulkan, Städte, Brücke, Natur, Joschkar-Ola, Republik Komi, Ulan-Ude, Altai, Mari El, Kamtschatka, Wladiwostok, Grosny, Transbaikalien, Kaliningrad, Sibirien, Sotschi, Inguschetien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Sturtevant, Triptych Marilyn, 2004 Synthetischer Polymer-Siebdruck und Acryl auf Leinwand, 55 x 130 cm
      Letztes Update: 08:15 18.10.2019
      08:15 18.10.2019

      „Was wir Menschen anbeten“: Von Pop bis Gott – Ikonen in der Kunsthalle Bremen – Fotos

      Von

      Altrussisches Heiligenbild, Beyoncé und die Queen, ein Van Gogh oder die Mona Lisa – was gilt als eine Ikone? Marilyn Monroe vielleicht? Heute wird fast alles und jeder als „iconic“ bezeichnet: selbst Events, Marken und Alltagsprodukte. Die Kunsthalle Bremen widmet dem Phänomen eine am Sonnabend startende Sonderausstellung.

      15
    • Letztes Update: 15:21 17.10.2019
      15:21 17.10.2019

      Wildlife Photographer of the Year 2019: Das sind die Gewinner

      Im Natural History Museum in London wurden die Gewinner des renommierten Foto-Wettbewerbs Wildlife Photographer of the Year 2019 bekannt gegeben, der seit 1964 jedes Jahr veranstaltet wird. Die Aufnahmen der Gewinner – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

      19
    • So wird Rosasalz auf der Krim gewonnen
      Letztes Update: 15:12 15.10.2019
      15:12 15.10.2019

      So wird Rosasalz auf der Krim gewonnen

      Auf der Krim ist im Sassyk-Siwasch-See bei Jewpatoria die Gewinnung von Rosasalz aufgenommen worden. Die Farbe des Sees variiert von hellrosa bis pink, seine Größe reicht bis zu mehreren hundert Metern.

      12
    • Bulldozer und Hamsterkäufe: Japan rüstet sich für stärksten Taifun seit 60 Jahren
      Letztes Update: 19:15 11.10.2019
      19:15 11.10.2019

      Bulldozer und Hamsterkäufe: Japan rüstet sich für stärksten Taifun seit 60 Jahren

      Der Supertaifun “Hagibis” nähert sich der Insel Honshu mit einer Geschwindigkeit von 25 km/h – es ist der stärkste Taifun seit 1958 (damals fielen mehr als 1200 Menschen dem Unwetter zum Opfer). Wetterforscher prognostizieren Rekord-Niederschläge, der Premier des Landes erließ spezielle Sicherheitsvorkehrungen.

      10