23:43 29 September 2020
SNA Radio
    Bilder

    „Game of Thrones“ in Moskauer U-Bahn – Sputnik-FOTOstrecke

    Zum Kurzlink
    0 326
    Abonnieren
    • Die Vorführung fand spät in der Nacht statt, wenn die U-Bahn schon nicht mehr verkehrt. Foto: Moskauer U-Bahn – „Majakowskaja“
    • Plakate vor dem Eingang zur U-Bahn-Station „Majakowskaja“, wo die Premiere der neuen Staffel der Fernsehserie „Game of Thrones“ stattfand.
    • Zuschauer bei der Premiere der neuen Staffel der Fernsehserie „Game of Thrones“ in der U-Bahn-Station „Majakowskaja“.
    • Jeder Besucher konnte zeitweilig zum Herrscher der Sieben Königreiche werden und ein Foto auf dem eisernen Thron machen. Foto: Schauspieler bei der Premiere der neuen Staffel der Fernsehserie „Game of Thrones“ in der U-Bahn-Station „Majakowskaja“.
    • Schauspielerin bei der Premiere der neuen Staffel der Fernsehserie „Game of Thrones“ in der U-Bahn-Station „Majakowskaja“.
    • Um die Zuschauer in die Fantasiewelt zu bringen, ließen die Teilnehmer des Projekts „Musik in der U-Bahn“ den berühmten Soundtrack von „Game of Thrones“ erklingen. Foto: Plakat zur Premiere der neuen Staffel der Fernsehserie „Game of Thrones“ in der U-Bahn-Station „Majakowskaja“.
    • Der Vize-Chef der Moskauer U-Bahn, Roman Latypow, bezeichnete die Premiere der höchstpopulären Fernsehserie als ein grandioses Ereignis für die Fahrgäste, unter denen es viele Fans der populären Saga gebe.
    • „Game of Thrones“ ist bereits die zweite Filmpremiere in der Moskauer U-Bahn.  Die Vorführungen finden im Rahmen des Kultur- und Ausbildungsprojektes „Nacht in der U-Bahn“ statt. Foto: Schauspieler bei der Premiere der neuen Staffel der Fernsehserie „Game of Thrones“ in der U-Bahn-Station „Majakowskaja“.
    © Sputnik / Hans-Georg Schnaak
    Die Vorführung fand spät in der Nacht statt, wenn die U-Bahn schon nicht mehr verkehrt. Foto: Moskauer U-Bahn – „Majakowskaja“

    In der Nacht auf den 18. Juli hat sich eine der schönsten Stationen der Moskauer U-Bahn – „Majakowskaja“ – in Westeros verwandelt: Dort fand die Präsentation der neuen Staffel der populären amerikanischen Fantasy-Fernsehserie „Game of Thrones“ (Dt. „Spiel der Throne“) statt. Die erste Episode der siebten Staffel sahen mehr als 350 Menschen.

    Zum Thema:

    Jerewan: Türkisches Kampfflugzeug schießt Su-25 armenischer Luftwaffe ab – Ankara dementiert
    Kreml kommentiert Merkels Treffen mit Nawalny
    Konflikt in Bergkarabach Bedrohung für armenische Bevölkerung – Armeniens Premierminister
    Tags:
    Game of Thrones, Premier, U-Bahn, Foto, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Die historische WDNCh in neuem Glanz
      Letztes Update: 12:43 29.09.2020
      12:43 29.09.2020

      Die historische WDNCh in neuem Glanz

      Von

      Die WDNCh, einst Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft der UdSSR, wurde am 1. August 1939 eröffnet. In der Zeit ihres Bestehens hat sie oft ihren Namen gewechselt. Die Bezeichnung WDNCh hat sich aber durchgesetzt, weshalb sie auch heute wieder diesen Namen trägt. Vielen Deutschen war der Begriff „Allunionsausstellung“ geläufig.

      25
    • Die Gewerkschaft Verdi fordert eine Gehaltserhöhung
      Letztes Update: 11:29 29.09.2020
      11:29 29.09.2020

      Fotos: Der Nahverkehr steht still – Streik legt Berlin lahm

      Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter der Berliner und Brandenburger Verkehrsbetriebe für den Dienstag zum Streik aufgerufen. Busse, U- und Straßenbahnen standen seit dem frühen Morgen still. Es geht in dem Streik um bessere Arbeitsbedingungen, die Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände hatte Verhandlungen im Vorfeld abgelehnt.

      19
    • Eat the Rich
      Letztes Update: 15:26 25.09.2020
      15:26 25.09.2020

      Trotz Regen und Corona-Auflagen – „Fridays for future“ demonstriert für bessere Klimapolitik

      In Berlin haben vor dem Brandenburger Tor Aktivisten der Bewegung „Fridays for future“ für eine effektivere Klimapolitik demonstriert. Die Kundgebung war Teil eines „Globaler Klimastreik“ genannten weltweiten Aktionstages. Die Polizei sprach von einer Teilnehmerzahl in Berlin im niedrigen vierstelligen Bereich.

      31
    • Bill Murray beim Berlinale-Filmfest (Archivbild)
      Letztes Update: 17:32 21.09.2020
      17:32 21.09.2020

      Wo er ist, ist immer Party – Bill Murray wird 70

      Es gab bzw. gibt in Hollywood nicht so viele Stars, die man wirklich als absolute Publikumslieblinge bezeichnen könnte. Bill Murray ist aber einer der wenigen. Heute feiert der Komödiant (aber nicht nur) seinen 70. Geburtstag.

      10