14:45 18 August 2017
SNA Radio
    Bilder

    Ukraine: Militärdrill im Kindercamp

    Zum Kurzlink
    181936468
    © AP Photo/ Efrem Lukatsky
    Die Schüler schwören einen Eid, bei dem sie sich während der Aufstellung mit der Faust gegen die Brust schlagen. Wegen des andauernden Konflikts im Osten des Landes wollen viele ukrainische Eltern, dass ihre Kinder eine Militärausbildung dem Sport vorziehen, um die Heimat in Zukunft schützen zu können.

    Das ukrainische Nationalisten-Bataillon „Asow“ hat bei Kiew ein Lager eingerichtet, in dem Kinder und Teenager militärisch ausgebildet werden.

    Unter den Ausbildern gibt es militante Rechtsradikale, die in der Ostukraine gekämpft haben. Die Kinder werden dort nicht nur militärisch gedrillt, sondern auch ideologisch geschult. Sie sollen zu Stolz auf ihr Land und zu Hass gegen Russland erzogen werden.

    Tags:
    Militarisierung, Militärlager, Fotos, Radikalisierung, Kindersoldaten, Kinder, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Terroranschlag in Barcelona
      Letztes Update: 19:41 17.08.2017
      19:41 17.08.2017

      Terroranschlag in Barcelona

      Die Tragödie ereignete sich im der touristischen Ballungszone von Barcelona – in der Fußgängerstraße Rambla. Es gab Tote und Verletzte. Die Polizei stufte den Vorfall als einen Terroranschlag ein. Sputnik bietet eine Fotostrecke vom Tatort an.

      Terroranschlag auf Touristenmeile Las Ramblas in Barcelona
      0 1830
      10
    • Fluss Pregel und Kathedrale in Kaliningrad
      Letztes Update: 14:30 17.08.2017
      14:30 17.08.2017

      Russlands Städte. Kaliningrad

      Die Stadt Kaliningrad hat einen für Russland einzigartigen Status als Exklave - sie ist Teil eines Territoriums, das sich außerhalb der Grenzen Russlands befindet.

      32008
      14
    • Aufnahme der Fotografin Uta Lauterbach auf der Finalisten-Liste des EyeEm Photography Awards 2017.
      Letztes Update: 13:00 17.08.2017
      13:00 17.08.2017

      Beeindruckende Finalwerke beim EyeEm-Foto-Award 2017

      Die Berliner Bildagentur EyeEm kührt jährlich ihre besten Fotografen. In diesem Jahr übertraf nach Angaben der Veranstalter das Ausmaß der Foto-Einsendungen das der Jahre zuvor: Aus über 590.000 Aufnahmen von 88.000 Fotografen weltweit muss die Jury die besten wählen. Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke die Werke einiger Finalisten.

      0 893
      24
    • Türme aus dem 12. Jahrhundert
      Letztes Update: 12:10 17.08.2017
      12:10 17.08.2017

      Berganblicke von Tschetschenien

      Die russische Nordkaukasus-Republik Tschetschenien ist bekannt für ihre Berg-Landschaften. Das Gebirge rund um die Siedlung Scharoj vergleicht man oft mit den Schweizer Alpen.

      21107
      10