21:51 20 Februar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“

    Zum Kurzlink
    0 362
    Abonnieren
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    • Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017“
    © AFP 2019 / Alexander Nemenov
    Die wichtigsten Veranstaltungen des Forums finden in Park Patriot statt. Die Gesamtfläche der Exposition in Pavillons und auf offenem Gelände macht mehr als 300.000 Quadratmeter aus.
    Foto: Eine Besucherin auf der Ausstellung von Militärtechnik beim Internationalen Militärtechnischen Forum „Army 2017“ im Gebiet Moskau.

    Vom 22. bis zum 27. August führt das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation das Internationale Militärtechnische Forum „Army 2017“ durch.

    Das ist die dritte  Großveranstaltung, an der große russische und ausländische Unternehmen der Rüstungsbranche, führende Konstruktionsbüros und wissenschaftliche Forschungsinstitute teilnehmen.

    Zum Thema:

    „Armselige Kreatur“ – Entrüstung über Hans-Georg Maaßens Äußerungen zu Hanau
    Russische Su-24 fliegen Luftangriff gegen Terroristen in Idlib
    Todesflug MH17: Australien bestätigt Echtheit niederländischer Dokumente zum Boeing-Absturz
    Neue Fakten zum Hanau-Anschlag: „Täter war Behörden bekannt“
    Tags:
    Technologie, Messe, Feuerwerk, Militärtechnik, Technik, Waffen, Flugabwehr-Raketenkomplex Gjursa, BK-16, Ka-52, Internationales Militärtechnisches Forum „Army 2017, Konzern "Kalaschnikow", Mediengruppe Rossiya Segodnya, Kalaschnikow, Gebiet Moskau, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder