03:55 26 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea

    Zum Kurzlink
    0 249
    Abonnieren
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    • Internationales Bodypainting-Festival in Südkorea
    © AFP 2019 / Ed Jones
    Bodypainting ist eine Art Körperkunst, wichtig dabei sind Make-up und Aussehen. Foto: Ein Model beim Internationalen Bodypainting Festival in Südkorea.

    Im südkoreanischen Daegu, der drittgrößten Stadt des Landes, findet von 27. bis 29. August das Daegu International Bodypainting Festival statt.

    Im südkoreanischen Daegu, der drittgrößten Stadt des Landes, findet von 27. bis 29. August das Daegu International Bodypainting Festival statt.

    Zum Thema:

    Greta schüttelt den Kopf: Deutsche Klimaaktivistin Neubauer irritiert junge Schwedin – Video
    Putin kommt palästinensischem Ehrenwachesoldaten zu Hilfe – Video
    „Ernste Herausforderung“: Xi Jinping wegen „zunehmender Ausbreitung“ von Coronavirus besorgt
    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Tags:
    Models, Model, Festival, Bodypainting, Südkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder