13:26 08 Juli 2020
SNA Radio
    Bilder

    Erstmals ohne Visum angeflogen: Japaner besuchen Ahnen-Gräber auf Südkurilen

    Zum Kurzlink
    Streit um Kurilen-Inseln (42)
    0 481
    Abonnieren
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    • Erster Flug aus Japan auf die Kurilen-Inseln
    © Sputnik / Andrei Shapran
    Die Mitglieder dieser Delegation sind ohne Einreisevisa gekommen. Früher hatten diese Menschen bzw. ihre Kinder und Enkel dort gelebt. Außerdem waren in der Delegation Mitarbeiter des japanischen Außenministeriums, Dolmetscher und Ärzte vertreten.

    Am Samstag ist erstmals in der Geschichte ein Passagierflugzeug aus Japan auf einer der Kurilen-Inseln gelandet.

    Die Maschine der russischen Fluggesellschaft „Aurora“ brachte 68 Ausländer auf die Inseln Kunaschir und Iturup.

    Themen:
    Streit um Kurilen-Inseln (42)

    Zum Thema:

    Experte vergleicht russische Angara-Rakete mit Falcon-9 von Elon Musk
    USA haben „aggressive Aktivitäten Russlands eingedämmt“ – Pentagon-Chef
    Fußballspieler in Moskau auf Spielfeld vom Blitz getroffen – Video
    Tags:
    Flug, Bombardier Q400 NextGen, Aurora, Juschno-Kurilsk, Kurilen, Japan, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Feierliches Feuerwerk zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg
      Letztes Update: 16:48 25.06.2020
      16:48 25.06.2020

      Grandioses Feuerwerk und Lichtshow zum Tag des Sieges in Russland – Fotos

      Für Russland ist der Tag des Sieges ein bedeutendes Ereignis. Traditionell wird dieser Tag schon am Morgen mit einer Militärparade in Moskau begangen – am Abend gibt es dann ein gewaltiges Feuerwerk als Krönung. Zum 75. Jahrestag ist das Feuerwerk besonders eindrucksvoll über die Bühne gegangen. Auf Fotos ist die Farbenpracht festgehalten.

      19
    • T-34.
      Letztes Update: 22:48 24.06.2020
      22:48 24.06.2020

      Am Rande der Siegesparade in Moskau beobachtet – Fotos

      Von

      Die traditionelle Siegesparade in Moskau am 9. Mai, dem Tag des Sieges über Nazi-Deutschland, hat diesmal wegen der Corona-Pandemie am 24. Juni stattgefunden. Den neuen Termin hat Präsident Putin nicht zufällig gewählt: Die erste Siegesparade hatte am 24. Juni 1945 stattgefunden.

      16
    • Letztes Update: 17:03 23.06.2020
      17:03 23.06.2020

      Historische Aufnahmen von der Siegesparade am 24. Juni 1945 auf dem Roten Platz

      Am 24. Juni geht auf dem Roten Platz in Moskau die Parade anlässlich des 75. Jahrestags des Sieges des sowjetischen Volkes über die faschistischen Eroberern im Großen Vaterländischen Krieg von statten. Im Vorfeld dieses wichtigen Ereignisses zeigt Sputnik Aufnahmen der ersten Siegesparade auf dem Roten Platz am 24. Juni 1945 in einer Fotostecke.

      21
    • Letztes Update: 10:36 23.06.2020
      10:36 23.06.2020

      Amadeus und Leben in Quarantäne: Die Gewinner der Creative Photo Awards 2020

      Die Gewinner des Wettbewerbs Creative Photo Awards 2020, bei dem Phantasie, Experimente und Kreativität gefragt sind, sind bekanntgegeben worden. Die Werke der Preisträger - in der Fotostrecke von Sputnik.

      13