09:50 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Bilder

    Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven

    Zum Kurzlink
    1135491395
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    • Russische Notenbank präsentiert neue Geldscheine mit Krim-Motiven
    © Sputnik/ Alexei Kudenko
    Der Wettbewerb zur Auswahl von Symbolen für neue Banknoten im Nennwert von 200 und 2.000 Rubel (etwa 3 bzw. 30 Euro) fand vom Juni bis Ende Oktober 2016 statt. Die meisten Bürger Russlands sprachen sich für Sewastopol auf der Krim und für den Fernen Osten aus.

    Neue Banknoten im Nennwert von 200 und 2.000 Rubel sind am Donnerstag (12. Oktober) in Russland in Umlauf gesetzt worden. Am gleichen Tag wurden die neuen Geldscheine in Moskau präsentiert.

    Auf dem grünen 200-Rubel-Schein sind Ruinen der antiken Stadt Chersones bei Sewastopol und das Denkmal für gesunkene Schiffe in der Bucht von Sewastopol abgebildet.

    Der blaue 2.000-Rubel-Schein trägt die Abbildungen des neuen russischen Weltraumbahnhofs Wostotschny und der Schrägseilbrücke „Russki“ in Wladiwostok. Bislang hat es in Russland Scheine im Wert von 200 und 2000 Rubel nicht gegeben.

    Tags:
    Banknoten, Geldscheine, Rubel, Russlands Notenbank, Elvira Nabiullina, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Japanische Kriegsschiffe in Wladiwostok
      Letztes Update: 09:00 17.10.2017
      09:00 17.10.2017

      Japanische Kriegsschiffe in Wladiwostok

      In Wladiwostok ist am Samstag eine Einheit der Marine-Selbstverteidigungskräfte Japans zu einem inoffiziellen Besuch eingetroffen. Der feierliche Empfang des Zerstörers „Harusame“ und des Übungsschiffs „Kashima“ – in der Fotostrecke von Sputnik.

      0 685
      10
    • So nimmt die Krim-Brücke Gestalt an
      Letztes Update: 14:38 16.10.2017
      14:38 16.10.2017

      So nimmt die Krim-Brücke Gestalt an

      Die Arbeiten für die Aufstellung des Autobahnbogens der Krim-Brücke in der Kertsch-Straße sind letzte Woche abgeschlossen worden. Am Freitag wurde der Bogen auf die geplante Höhe von 35 Metern gehoben und auf den Fahrwasserstützen befestigt. Wie die Bauarbeiten verliefen, zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke.

      33493
      25
    • Bodybuilding in Japan
      Letztes Update: 11:39 16.10.2017
      11:39 16.10.2017

      Bodybuilding in Japan

      In Tokio hat die japanische Meisterschaft im Bodybuilding stattgefunden. Gewonnen haben Megumi Sawada unter Männern und Masashi Suzuki unter Frauen. Sputnik zeigt die besten Bilder.

      11504
      15
    • So werden Moosbeeren in Weißrussland gesammelt
      Letztes Update: 10:46 16.10.2017
      10:46 16.10.2017

      So werden Moosbeeren in Weißrussland gesammelt

      In Weißrussland hat die Ernte von Moosbeeren begonnen. Wie das im Agrarbetrieb „Polesskije Schurawiny“ im Gebiet Brest vor sich geht, zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke.

      11308
      11