22:44 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Bilder

    Ereignisse 2017, die in die Geschichte eingehen – Bilder

    Zum Kurzlink
    0 215
    • Die Amtseinführung von Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten
    • Islamistischer Silvester-Anschlag auf den türkischen Nachtclub Reina
    • Selbstmordanschlag auf Flüchtlingskonvoi im Norden Syriens
    • Terroranschlag in der St. Petersburger U-Bahn
    • Macron gewinnt Präsidentenwahlen in Frankreich
    • Skandal um Eurovision Song-Contest: Ukraine lässt russische Sängerin nicht zu
    • Anschlag auf die bekannteste Promenade in Barcelona, La Rambla
    • Hurrikan „Harvey“ tobt an der südlichen US-Küste
    • Nordkorea testet Wasserstoffbombe
    • Kurden stimmen für Unabhängigkeit vom Irak
    • Verheerendes Erdbeben in Mexiko
    • Unabhängigkeitsreferendum in Spanien
    • Massenmord an Zuschauern eines Country-Konzerts in Las Vegas
    • Österreich bekommt rechte Regierung
    • Verheerendes Erdbeben im Grenzgebiet zwischen dem Iran und dem Irak
    • Politische Krise in Deutschland: Regierungsbildung stockt
    • Olympia 2018 und Doping-Skandal
    • Sieg über den IS in Syrien
    • Trump erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an
    © AFP 2018 / Win McNamee / POOL
    Januar: Trumps Wahlsieg überrascht Beobachter in der ganzen Welt. In mehr als 150 Städten der USA kam es seit Januar zu Massenprotesten und Demos, da viele Amerikaner sich mit der Niederlage von Hillary Clinton und der neuen Staatspolitik nicht versöhnen konnten. Clintons Anhänger versuchten sogar, Russland für Trumps Sieg verantwortlich zu machen.

    Was hat das scheidende Jahr der Welt gebracht? Welche Ereignisse, traurige oder freudige, haben gute Aussichten, in die Weltgeschichte einzugehen?

    Schauen Sie sich die wichtigsten Themen 2017 im Sputnik-Rückblick an.

    Tags:
    Flüchtlinge, Terror, Erdbeben, Sputnik, Donald Trump, Emmanuel Macron, Mexiko, Spanien, Israel, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Friedliches Leben in Damaskus
      Letztes Update: 21:53 22.10.2018
      21:53 22.10.2018

      Friedliches Leben in Damaskus

      In Damaskus und seinen Vororten gehen die Arbeiten am Wiederaufbau der in den Jahren des Bürgerkriegs zerstörten Infrastruktur weiter. Die Einwohner kehren in die Stadt zurück, die von den syrischen Regierungstruppen unter Mitwirkung der russischen Luftstreitkräfte vor fast einem halben Jahr von den IS-Kämpfern befreit wurde.

      12
    • Trotz alledem: Wie funktioniert die weltweit verbotene Fluggesellschaft Nordkoreas?
      Letztes Update: 21:34 21.10.2018
      21:34 21.10.2018

      Trotz alledem: Wie funktioniert die weltweit verbotene Fluggesellschaft Nordkoreas?

      Archaische Flugzeuge und nur vier Flugziele. Damit wird die einzige Fluggesellschaft Nordkoreas von der Unternehmensberatung Skytrax auf den letzten Platz in ihrem einflussreichen Rating gesetzt. Doch die wenigen Kunden der nordkoreanischen Fluglinien aus Europa und den USA sind mit dieser Bewertung nicht einverstanden.

      11
    • Bilder der Woche: Kertsch nach dem Massaker und Aleppo nach der Befreiung
      Letztes Update: 12:41 20.10.2018
      12:41 20.10.2018

      Bilder der Woche: Kertsch nach dem Massaker und Aleppo nach der Befreiung

      Die vergangene Woche ist vor allem von der Tragödie in der Stadt Kertsch auf der Krim geprägt worden, als ein Studierender der Berufsschule 21 seine Mitschüler und Lehrer grausam erschoss.

      15
    • Ötzi, Mao und Grab von Pharao Tutanchamun – die berühmtesten Funde der Archäologen.
      Letztes Update: 19:58 19.10.2018
      19:58 19.10.2018

      Ötzi, Mao und Grab von Pharao Tutanchamun – die berühmtesten Funde der Archäologen

      Im Vorfeld des Internationalen Tages der Archäologie zeigt Sputnik Fotos der wichtigsten Erröffnungen von Archäologen aus verschieden Ländern.

      10