08:56 14 August 2018
SNA Radio
    Bilder

    Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest

    Zum Kurzlink
    91285
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    © Sputnik / Alexei Druzhinin
    Russlands Präsident Wladimir Putin begab sich nach dem Ende des Arbeitsprogramms in St. Petersburg und Gebiet Leningrad ins Nilow-Männerkloster, das zehn Kilometer nördlich der Stadt Ostaschkow liegt.

    In diesem Jahr nahm Russlands Präsident neben vielen orthodoxen Russen am traditionellen Winterbaden zum Epiphanias-Fest (Tag der Taufe Christi im Jordan) teil. Er tauchte in ein Eisloch am Seligersee ein.

    Russlands Präsident beim Winterbaden – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Baden, Tradition, Politiker, Eisbaden, Religion, Russisch-orthodoxe Kirche, Wladimir Putin, Seliger-See, Gebiet Leningrad, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Feuer-Festival auf der Krim
      Letztes Update: 16:51 13.08.2018
      16:51 13.08.2018

      Feuer-Festival auf der Krim

      Die dritte internationale Feuershow „Krim Fire Fest“ in der Stadt Koktebel ist am Sonntag zu Ende gegangen. Die besten Auftritte von Feuerkünstlern können Sie sich in dieser Sputnik-Fotostrecke anschauen.

      10
    • Nymphen, Yachten und Hitze in den besten Bildern der Woche
      Letztes Update: 10:17 11.08.2018
      10:17 11.08.2018

      Nymphen, Yachten und Hitze in den besten Bildern der Woche

      Wir zeigen unseren Lesern die auffallendsten und berührendsten Fotos, die von Korrespondenten der internationalen Nachrichtenagenturen in dieser Woche gemacht wurden. Die besten Bilder der Woche – in dieser Fotostrecke.

      16
    • Lost Places: Die Olympia-Ruinen von Peking
      Letztes Update: 14:53 09.08.2018
      14:53 09.08.2018

      Lost Places: Die Olympia-Ruinen von Peking

      Viele Sportstätten für die Olympischen Spiele finden nach den Wettbewerben keine Verwendung mehr. Einige Gebäude verfallen sogar komplett. Ein solches Schicksal ereilte auch etliche Objekte der Olympischen Spiele 2008 in Peking, die vor genau zehn Jahren eröffnet wurden.

      11
    • Weltdürre
      Letztes Update: 20:03 08.08.2018
      20:03 08.08.2018

      Weltdürre

      Die halbe Welt ist diesen Sommer von der 40-Grad-Hitze betroffen. Das ungewöhnlich heiße Wetter wird von extremer Dürre begleitet, die zu Missernten und damit zu ernster Lebensmittelknappheit führen kann. Die Folgen der stärksten Dürre in verschiedenen Ländern der Welt – in einer Sputnik-Fotostrecke.

      14