05:23 17 Februar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest

    Zum Kurzlink
    91295
    Abonnieren
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    • Putin beim Winterbaden zum Epiphanias-Fest
    © Sputnik / Alexei Druzhinin
    Russlands Präsident Wladimir Putin begab sich nach dem Ende des Arbeitsprogramms in St. Petersburg und Gebiet Leningrad ins Nilow-Männerkloster, das zehn Kilometer nördlich der Stadt Ostaschkow liegt.

    In diesem Jahr nahm Russlands Präsident neben vielen orthodoxen Russen am traditionellen Winterbaden zum Epiphanias-Fest (Tag der Taufe Christi im Jordan) teil. Er tauchte in ein Eisloch am Seligersee ein.

    Russlands Präsident beim Winterbaden – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

    Zum Thema:

    12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam
    „Immer kontrovers“: Erdogan hält US-Äußerungen zu Syrien für unglaubwürdig
    Iran erstmals in seiner Geschichte nicht vom Öl abhängig – Ruhani
    Russische Ex-Präsidentschaftskandidatin Sobtschak veröffentlicht Oben-ohne-Foto
    Tags:
    Baden, Tradition, Politiker, Eisbaden, Religion, Russisch-orthodoxe Kirche, Wladimir Putin, Seliger-See, Gebiet Leningrad, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder