Widgets Magazine
06:52 23 September 2019
SNA Radio
    Bilder

    Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst

    Zum Kurzlink
    0 784
    Abonnieren
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    • Stolz der russischen Luftstreitkräfte: S-400-Abwehrraketen im Bereitschaftsdienst
    © Sputnik / Sergey Pivovarov
    Schoigu nannte die S-400-Systeme einen einmaligen Komplex, dessen Charakteristika ihresgleichen in der Welt suchen.
    Foto: Flugabwehrkomplex S-400 Triumf auf dem Gelände Kadamowski im Gebiet Rostow.

    Moskau verhandelt über den Verkauf der Raketenabwehrsysteme S-400 Triumf (Nato-Codename: SA-21 Growler) in Länder des Nahen Ostens und Südostasiens, wie Russlands Verteidigungsminister Sergej Schoigu sagte. Großes Interesse an den S-400-Systemen zeigen auch andere Länder.

    Der einzigartige Flugabwehrkomplex – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Raketenkomplex, Waffen, S-400, Luftstreitkräfte Russlands, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Mit Esel oder Gondel: Sieben Orte der Welt, wo Autofahren verboten ist
      Letztes Update: 17:32 22.09.2019
      17:32 22.09.2019

      Mit Esel oder Gondel: Sieben Orte der Welt, wo Autofahren verboten ist

      Am 22. September wird der weltweite Autofreie Tag gefeiert. Fahrer werden dazu aufgerufen, mindestens einen Tag autofrei zu verbringen. Aber es gibt Orte auf der Erde, wo der Kraftverkehr bereits völlig verboten ist.

      18
    • Wie sieht unsere Zukunft aus? – Das Berliner „Futurium“
      Letztes Update: 10:07 21.09.2019
      10:07 21.09.2019

      Wie sieht unsere Zukunft aus? – Das Berliner „Futurium“

      Von

      Was wird die Zukunft bringen? Mobilisierung, Digitalisierung, Städteplanung, Überwachung – die Technologien verändern sich rasant und damit auch die Gesellschaft. Doch wie sieht die Welt von Morgen aus?

      10
    • Letztes Update: 20:00 20.09.2019
      20:00 20.09.2019

      37. WM in Rhythmischer Gymnastik – die schönsten Momente

      In der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku findet vom 16. bis 22. September die 37. Weltmeisterschaft in der Rhythmischen Gymnastik statt.

      10
    • der globale Klimastreik („ Globale Climate Strike“)
      Letztes Update: 19:16 20.09.2019
      19:16 20.09.2019

      So protestiert Berlin für das Klima! – Fotos

      Von

      Am Freitag fand der globale Klimastreik („ Globale Climate Strike“) statt. In der deutschen Hauptstadt versammelten sich laut den Aktivisten 270.000 Menschen, die zusammen gegen den Klimawandel protestierten. In mehreren Veranstaltungen, begleitet von Reden und musikalischen Auftritten, zelebrierte Berlin den Weltklimatag.

      15