Widgets Magazine
14:37 16 Juli 2019
SNA Radio
    Bilder

    Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar

    Zum Kurzlink
    1382
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    • Die besten Weltall-Aufnahmen im Januar
    © Foto : X-ray NASA/CXC/University of Colorado/J. Comerford et al.; Optical: NASA/STSc
    Das Röntgenobservatorium Chandra und das Hubble-Teleskop entdeckten im Universum ein supermassives Schwarzes Loch, das die Galaxie SDSS J1354 + 1327 aufsaugt. Dabei war das Loch nicht imstande, das ganze Sternmaterial zu verschlingen und stieß zweimal die „Mahlzeit“ auf. Die Experten sind der Ansicht, dass es zwischen den zwei kosmischem „Rülpsern“ etwa 100 000 Jahre vergangen sind. Dieses Objekt befindet sich in einer Entfernung von 900 Millionen Lichtjahren von der Erde im Sternbild Bärenhüter.

    Sputnik zeigt Ihnen Bilder, die dazu beitragen, die Geheimnisse und Rätsel des Weltalls zu entschlüsseln. In dieser Fotostrecke sehen Sie die Weltraum-Entdeckungen im Januar.

    Tags:
    Kosmonaut, Schwarze Löcher, Galaxien, Bilder, NASA, Weltall, Jupiter
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Diese Pferdebahnen wurden in den Jahren von 1872 bis zur Wende zum 20. Jahrhundert in Frankreich hergestellt. In Moskau wurde die von einem Vierergespann gezogene Bahn von 1872 bis 1911 für den Personenverkehr genutzt. An besonders steilen Anstiegen wurden noch bis zu vier weitere Pferde vor den etwa vier Tonnen schweren Wagen vorgespannt. Im Salon fanden bis zu 20 Fahrgäste Platz und auf der offenen 2. Etage noch weitere 18.
      Letztes Update: 11:54 16.07.2019
      11:54 16.07.2019

      Moskauer Straßenbahnen von den Anfängen vor fast 150 Jahren bis heute

      von Hans-Georg Schnaak

      Die russische Hauptstadt hat am 13 Juli den Tag des Verkehrswesens von Moskau begangen. Unter anderem waren an diesem Tag in einer Moskauer Straße Straßenbahnen der Stadt von den Anfängen vor 147 Jahren (Pferdebahn) bis zur Gegenwart zu sehen.

      29
    • Letztes Update: 15:39 15.07.2019
      15:39 15.07.2019

      „Sibirische Malediven“

      Die Aschenhalde des Nowosibirsker Heizkraftwerkes-5 wurde in diesem Sommer zu einer Art „Mekka“ für Menschen, die gerne tolle Fotos schießen – wegen des ungewöhnlichen türkisblauen Wassers im künstlichen See, der von Bloggern inzwischen als „Sibirische Malediven“ bezeichnet wird.

      12
    • Fotowettbewerb: Die Gewinner der Drone Awards 2019
      Letztes Update: 20:48 12.07.2019
      20:48 12.07.2019

      Fotowettbewerb: Die Gewinner der Drone Awards 2019

      Die Preisträger des Wettbewerbs Drone Awards 2019 wurden verkündet. Dabei handelt es sich um ein Projekt des Verbandes Art Photo Travel. Die Besonderheit dieses Wettbewerbs ist, dass dabei nur Bilder bewertet werden, die aus der Luft gemacht wurden.

      7
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
      Letztes Update: 18:56 09.07.2019
      18:56 09.07.2019

      Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst

      Im Nordwesten Russlands, an der Grenze zu Finnland, liegt eine wundervolle Region mit nahezu unberührter Natur – Karelien. Hier gibt es fast keine Großstädte, dafür aber die unermessliche Weite der Wälder, fast 100.000 Flüsse und Seen.

      17