SNA Radio
    Bilder

    200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad

    Zum Kurzlink
    77813
    Abonnieren
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    • 200 Tage Krieg: Archivfotos von der Schlacht von Stalingrad
    © Sputnik / Georgy Lipskerov
    Die Schlacht von Stalingrad verlief auf einer Fläche von etwa 100.000 Quadratkilometern, wobei die Frontlinie 400 bis 850 Kilometer umfasste.

    Die Schlacht von Stalingrad begann am 17. Juli 1942 und endete am 2. Februar 1943 mit der Vernichtung der Wehrmacht-Kräfte.

    Wie diese 200 Tage verliefen, zeigt Sputnik in der Fotostrecke. Klicken Sie sich durch!

    Tags:
    Schlacht, Krieg, Großer Vaterländischer Krieg, Schlacht um Stalingrad, Wolgograd, Stalingrad, UdSSR, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Bunkeranlage Maybach I, Luftaufnahme 1944
      Letztes Update: 09:59 14.09.2019
      09:59 14.09.2019

      Von Hitler gebaut und von Gorbatschow aufgegeben – Bunkerlandschaft Wünsdorf

      Von Beata Arnold

      Die gigantischen Überreste der einst geheimen Bunkeranlagen in der Waldstadt Zossen-Wünsdorf in Brandenburg zeugen von Größenwahn und Zerstörung: Wie riesige Mahnmale ragen die Ruinen von „Maybach I“ und „Zeppelin“ in den friedlich-blauen Himmel.

      17
    • 20 beste Fotos der Agora Awards 2019
      Letztes Update: 18:54 12.09.2019
      18:54 12.09.2019

      20 beste Fotos der Agora Awards 2019

      Beim internationalen Fotowettbewerb AGORA Awards 2019 sind die 50 besten Bilder ausgewählt worden. Jetzt beginnt das Wettstreit um das beste Bild des Jahres 2019 und einen Preis in Höhe von 25 000 US-Dollar.

      20
    • Nachspiel der 9/11-Tragödie: Tausende Überlebende an Krebs erkrankt
      Letztes Update: 14:08 11.09.2019
      14:08 11.09.2019

      Nachspiel der 9/11-Tragödie: Tausende Überlebende an Krebs erkrankt

      Heute vor 18 Jahren wurde in den USA einer der größten Terroranschläge in der Geschichte der Menschheit verübt, der mehr als 3000 Menschen das Leben kostete.

      16
    • Letztes Update: 20:55 10.09.2019
      20:55 10.09.2019

      Das neue Antlitz der Erde: Verschmutzte Flüsse und schmelzende Gletscher

      Der deutsche Fotograf Tom Hegen hat viele Luftaufnahmen von der Erde gemacht und gezeigt, wie die Aktivitäten der Menschen die Landschaft auf unserem Planeten verändern. Viele Bilder wirken im Auge des Betrachters, als ob sie auf einem anderen Himmelskörper gemacht worden wären.

      15