13:56 28 März 2020
SNA Radio
    Bilder

    Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone

    Zum Kurzlink
    3725
    Abonnieren
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    • Ungewöhnliche Fotos aus der Tschernobyl-Zone
    © Foto : Vladimir Migutin
    Die Havarie im AKW Tschernobyl ereignete sich am 26. April 1986.

    31 Jahre nach der Tragödie im AKW Tschernobyl sinkt das Interesse an diese Zone nicht. Verlassene Orte ziehen Stalker und Touristen an.

    Die Aufnahmen des Fotografen Wladimir Migutin, der die Sperrzone mit einem Infrarotfilter aufnahm – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Zum Thema:

    Chinesischer Arzt offenbart größte Probleme der Corona-Krise in Italien
    Putin: Russland kann Covid-19 in weniger als drei Monate besiegen
    2,5 Millionen neue Beatmungsgeräte: Deutsche Forscher entwickeln alternative Maschinen
    Corona-Krise: G20-Länder wollen Weltwirtschaft fördern –Putin fordert Moratorium auf Sanktionen
    Tags:
    Nuklearkatastrophe, Atomkraftwerk Tschernobyl, Ukraine, Tschernobyl
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder