10:15 17 Februar 2020
SNA Radio
    Bilder

    So sieht die ISS aus

    Zum Kurzlink
    2404
    Abonnieren
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    • So sieht die ISS aus
    Die ISS wird man abends um 18.00 Uhr sehen können – wie einen schnell fliegenden Stern.
    Foto: Die ISS vor dem Hintergrund des Mondes.

    Eine ganze Woche lang wird man vom Territorium Russlands die Internationale Raumstation (ISS) sehen können. Das teilte das Moskauer Planetarium mit.

    Wer diese Möglichkeit nicht hat, kann die ISS in dieser Fotostrecke von Sputnik sehen. Klicken Sie sich durch!

    Zum Thema:

    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam
    „Immer kontrovers“: Erdogan hält US-Äußerungen zu Syrien für unglaubwürdig
    Tags:
    Weltraum, Internationale Raumstation ISS, Stephen Robinson, Alexander Missurkin, Michail Kornijenko
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder