SNA Radio
    Bilder

    So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus

    Zum Kurzlink
    73615
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    • So sehen Militärparaden in verschiedenen Ländern aus
    © AFP 2019 / Saul Loeb
    Bei einer Beratung im US-Verteidigungsministerium im Januar gab Trump zu verstehen, dass er eine große Militärparade wünscht. Als Beispiel führte er die Parade in Paris an, die er am 14. Juli 2017 verfolgt hatte. „Militärs könnten in der Pennsylvania-Avenue marschieren. Fliegerkräfte könnten über New York und Washington fliegen“, so der US-Präsident.
    Foto: Donald Trump und Emmanuel Macron bei der Militärparade in Paris am 14. Juli 2017.

    US-Präsident Donald Trump ließ sich von einer Militärparade in Paris inspirieren, der er im vergangenen Jahr als Gast seines Amtskollegen Emmanuel Macron am französischen Nationalfeiertag beiwohnte, und will jetzt eine ähnliche Veranstaltung in Washington oder New York organisieren.

    Sputnik zeigt Ihnen in dieser Fotostrecke, wie Militärparaden in verschiedenen Ländern verlaufen.

    Tags:
    Militärparade, Brigitte Macron, Melania Trump, Donald Trump, Emmanuel Macron, Petro Poroschenko, Bukarest, Warschau, Pjöngjang, Peking, Hanoi, Vietnam, Thessaloniki, Rumänien, Teheran, Paris, Griechenland, Indien, Iran, Polen, Indonesien, Nordkorea, Kiew, USA, Moskau, Ukraine, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder