17:54 21 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Schulz dreht sich selbst durch Fleischwolf: Gnadenlose Spöttelei am Rosenmontag

    Zum Kurzlink
    3893
    Abonnieren
    • Kleinkinder, aus deren Windeln Raketen schauen: Puppen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un in Mainz.
    • Die Figur stellt den FDP-Chef Christian Lindner als Hasen dar, der in Düsseldorf vor der Regierungsverantwortung davonläuft.
    • Die Figur des Noch-Vorsitzenden der SPD, Martin Schulz, auf einem Karnevalswagen in Mainz.
    • Puppen des Vorsitzenden der polnischen Regierungspartei PiS, Jarosław Kaczyński, und des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán ziehen durch Düsseldorf.
    • Angela Merkel in Düsseldorf als Spinne Schwarze Witwe über den Schädeln verblichener Polit-Größen abgebildet.
    • Ein Wagen mit der Figur der SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles in Düsseldorf.
    • Installation in Düsseldorf: Martin Schulz dreht sich selbst durch den Fleischwolf.
    • Theresa May und Brexit blieben nicht ohne Aufmerksamkeit von Düsseldorfer Karnevalisten.
    • Mainz: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron als Napoleon dargestellt.
    © REUTERS / Ralph Orlowski
    Kleinkinder, aus deren Windeln Raketen schauen: Puppen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un in Mainz.

    In mehreren deutschen Städten hat es am Rosenmontag viel Spott und Satire zu prominenten Politikern gegeben. SPD-Chef Martin Schulz in einem Fleischwolf, Bundeskanzlerin Angela Merkel als Spinne, die britische Premierministerin Theresa May, die ein „Brexit“-Unwesen zur Welt bringt: Die Autoren der diesjährigen Puppen hielten sich kaum zurück.

    Mehr zum Thema: Ausgelassen feiern mit politischer Botschaft – so war der Karneval in Cottbus

    Zum Thema:

    Brexit und Corbyn, Merkel und GroKo
    Und tschüss, Herr Schulz – Ein ehrlicher Dank
    Zwei Minuten vor Weltuntergang: „So bedrohlich wie seit Zweitem Weltkrieg nicht mehr“
    "Russland hilft Kim" - und bekommt von Trump eins auf den Deckel
    Tags:
    Politiker, Politik, Wagen, Auto, Rechte, GroKo, Sondierungsgespräche, Kernwaffenmacht, Nuklearkrieg, Atombombe, Parodie, Puppen, Karneval, Jamaika-Verhandlungen, Brexit-Referendum, Außenministerium, CDU, SPD, Emmanuel Macron, Christian Lindner, Jarosław Kaczyński, Viktor Orban, Theresa May, Kim Jong-un, Andrea Nahles, Donald Trump, Martin Schulz, Angela Merkel, Europäische Union, EU-Länder, Mainz, Düsseldorf, Großbritannien, Frankreich, Ungarn, Polen, Nordkorea, Deutschland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 18:22 20.01.2020
      18:22 20.01.2020

      Katze aus Sibirien kann dank Pfoten-Prothesen wieder Leben genießen

      Tierärzte in der russischen Stadt Nowosibirsk haben 3D-Prothesen genutzt, um die Beine einer Katze namens Dymka (d.t. Dunst, offenbar wegen ihres nebelgrauen Fells) wiederherzustellen. Wie sich die Mieze auf ihr neues, etwas robotisiertes, Leben gewohnt hat, können Sie in dieser Sputnik-Fotostrecke sehen.

      7
    • Letztes Update: 14:26 20.01.2020
      14:26 20.01.2020

      Berlin Fashion Week: Korsetts, Russen-Mützen und Cancan

      In Berlin ist die Modewoche zu Ende gegangen, die in vielerlei Hinsicht die Schauen der so genannten „Big Four“ übertrumpft hat. Obwohl vor allem Kollektionen einheimischer Designer präsentiert wurden, sorgten die Shows für sehr großes Aufsehen.

      15
    • Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche
      Letztes Update: 18:20 17.01.2020
      18:20 17.01.2020

      Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche

      Auf der Grünen Woche steppte in der Russlandhalle der Bär und Leckerbissen aus den unterschiedlichen Teilen des großen Landes wurden herumgereicht.

      11
    • Letztes Update: 15:49 13.01.2020
      15:49 13.01.2020

      Unentdeckte Destination: Winterfreuden im syrischen Gebirge in Latakia

      In der Provinz Latakia lief der Urlaubsbetrieb auch während der aktiven Kämpfe in Syrien weiter – die gleichnamige Verwaltungshauptstadt der Provinz ist eine der wenigen syrischen Städte, die vom Schrecken des Krieges verschont wurde. Doch Latakia bedeutet nicht nur Strandurlaub an der Mittelmeerküste.

      9