SNA Radio
    Bilder

    Schulz dreht sich selbst durch Fleischwolf: Gnadenlose Spöttelei am Rosenmontag

    Zum Kurzlink
    3893
    Abonnieren
    • Kleinkinder, aus deren Windeln Raketen schauen: Puppen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un in Mainz.
    • Die Figur stellt den FDP-Chef Christian Lindner als Hasen dar, der in Düsseldorf vor der Regierungsverantwortung davonläuft.
    • Die Figur des Noch-Vorsitzenden der SPD, Martin Schulz, auf einem Karnevalswagen in Mainz.
    • Puppen des Vorsitzenden der polnischen Regierungspartei PiS, Jarosław Kaczyński, und des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán ziehen durch Düsseldorf.
    • Angela Merkel in Düsseldorf als Spinne Schwarze Witwe über den Schädeln verblichener Polit-Größen abgebildet.
    • Ein Wagen mit der Figur der SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles in Düsseldorf.
    • Installation in Düsseldorf: Martin Schulz dreht sich selbst durch den Fleischwolf.
    • Theresa May und Brexit blieben nicht ohne Aufmerksamkeit von Düsseldorfer Karnevalisten.
    • Mainz: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron als Napoleon dargestellt.
    © REUTERS / Ralph Orlowski
    Kleinkinder, aus deren Windeln Raketen schauen: Puppen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un in Mainz.

    In mehreren deutschen Städten hat es am Rosenmontag viel Spott und Satire zu prominenten Politikern gegeben. SPD-Chef Martin Schulz in einem Fleischwolf, Bundeskanzlerin Angela Merkel als Spinne, die britische Premierministerin Theresa May, die ein „Brexit“-Unwesen zur Welt bringt: Die Autoren der diesjährigen Puppen hielten sich kaum zurück.

    Mehr zum Thema: Ausgelassen feiern mit politischer Botschaft – so war der Karneval in Cottbus

    Zum Thema:

    Brexit und Corbyn, Merkel und GroKo
    Und tschüss, Herr Schulz – Ein ehrlicher Dank
    Zwei Minuten vor Weltuntergang: „So bedrohlich wie seit Zweitem Weltkrieg nicht mehr“
    "Russland hilft Kim" - und bekommt von Trump eins auf den Deckel
    Tags:
    Politiker, Politik, Wagen, Auto, Rechte, GroKo, Sondierungsgespräche, Kernwaffenmacht, Nuklearkrieg, Atombombe, Parodie, Puppen, Karneval, Jamaika-Verhandlungen, Brexit-Referendum, Außenministerium, CDU, SPD, Emmanuel Macron, Christian Lindner, Jarosław Kaczyński, Viktor Orban, Theresa May, Kim Jong-un, Andrea Nahles, Donald Trump, Martin Schulz, Angela Merkel, Europäische Union, EU-Länder, Mainz, Düsseldorf, Großbritannien, Frankreich, Ungarn, Polen, Nordkorea, Deutschland, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder