08:11 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Bilder

    Der Kandidat bei der russischen Präsidentschaftswahl 2018 – Grigori Jawlinski

    Zum Kurzlink
    0 00
    • Der Chef der Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski, in einem Wahllokal in Moskau bei den russischen Staatsduma-Wahlen.
    • Der Chef der Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski, auf dem Parteitag, bei dem er zum Präsidentschaftskandidat 2018 vorgeschlagen wird.
    • Der Volksabgeordnete der RSFSR und erste stellvertretende Vorsitzende des Ministerrats der RSFSR, Grigori Jawlinski, während eines Auftritts.
    • Kundgebung gegen den Militäreinsatz in Tschetschenien, die von der gesellschaftspolitischen Bewegung „Jabloko“ organisiert wurde. Rechts am Mikrofon – „Jabloko“-Chef Grigori Jawlinski.
    • Die Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission Russlands, Ella Pamfilowa, übergibt Grigori Jawlinski von der Jabloko-Partei in Moskau die Bescheinigung des Präsidentschaftskandidaten.
    • Der Chef der liberalen Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski, vor Beginn einer Sitzung des „Grünen Forums“.
    • Der Präsidentschaftskandidat der Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski (links), in der Zentralen Wahlkommission.
    • Der Präsidentschaftskandidat der Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski, bei einem Besuch im Tierheim der Wohltätigkeitsstiftung „In gute Hände“.
    • Der Chef der Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski, bei der 2. Etappe des XVI. Parteitags in der Stadt Moskowski bei Moskau.
    • Grigori Jawlinski bei der Anmeldung in der Zentralen Wahlkommission als Präsidentschaftskandidat.
    • Der Chef der Jabloko-Partei und Abgeordnete der Staatsduma, Grigori Jawlinski (in der Mitte), bei der Premiere des Films „Der Barbier von Sibirien“ von Nikita Michalkow im Staatlichen Kremlpalast.
    • Der Präsidentschaftskandidat der Jabloko-Partei Grigori Jawlinski neben der Aufschrift „Glück ist nicht weit entfernt“ am Kai des Kama-Flusses in Perm.
    © Sputnik / Vladimir Pesnya
    Der Chef der Jabloko-Partei, Grigori Jawlinski, in einem Wahllokal in Moskau bei den russischen Staatsduma-Wahlen.

    Der Präsidentschaftskandidat der Partei „Jabloko“, Grigori Jawlinski – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Grigori Jawlinski
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Ötzi, Mao und Grab von Pharao Tutanchamun – die berühmtesten Funde der Archäologen.
      Letztes Update: 19:58 19.10.2018
      19:58 19.10.2018

      Ötzi, Mao und Grab von Pharao Tutanchamun – die berühmtesten Funde der Archäologen

      Im Vorfeld des Internationalen Tages der Archäologie zeigt Sputnik Fotos der wichtigsten Erröffnungen von Archäologen aus verschieden Ländern.

      10
    • Die heißesten Film-Charaktere aller Zeiten
      Letztes Update: 17:20 18.10.2018
      17:20 18.10.2018

      Die heißesten Film-Charaktere aller Zeiten

      Das Portal „Chili“ hat auf Grundlage von Ergebnissen einer Umfrage unter Kinofreunden eine Liste mit den heißesten Film-Charakteren zusammengestellt. Sputnik zeigt Ihnen die sexysten weiblichen und männlichen Stars in dieser Fotostrecke.

      12
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wildlife Photographer of the Year 2018“
      Letztes Update: 20:44 17.10.2018
      20:44 17.10.2018

      Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wildlife Photographer of the Year 2018“

      Am 17. Oktober hat das Natural History Museum in London die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wildlife Photographer of the Year 2018“ bekannt gegeben.

      14
    • Die spektakulärsten Bahnstrecken der Welt
      Letztes Update: 17:11 16.10.2018
      17:11 16.10.2018

      Die spektakulärsten Bahnstrecken der Welt

      Die Baikal-Amur-Magistrale (BAM) im Osten Russlands ist von dem australischen Verlag „Lonely Planet“ in die „Top 3“ der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt aufgenommen worden. Insgesamt besteht die Liste aus zehn Bahn-Routen. Näheres erfahren Sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      10