07:48 19 November 2018
SNA Radio
    Bilder

    Kandidat bei der russischen Präsidentschaftswahl 2018 – Boris Titow

    Zum Kurzlink
    0 0 0
    • Der Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, auf dem Internationalen Wirtschaftsforum 2017 in St. Petersburg.
    • Boris Titow bei einem Treffen mit seinen Vertrauenspersonen.
    • Der Leiter des Russischen Champagner-Hauses „Abrau-Djorso“, Boris Titow, beteiligt sich an der Aktion „Die Stare sind wieder da“ im Rahmen des „Frühlingsempfangs“ in Abrau-Djorso.
    • Der russische Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, im Studio von „Radio Sputnik“ beim 19. Petersburger internationalen Wirtschaftsforum.
    • Der Präsidentschaftskandidat von der „Wachstumspartei“, Boris Titow, und seine Anhänger während der Übergabe der Unterschriften seiner Anhänger an die Zentrale Wahlkommission.
    • Der Leiter des Russischen Champagner-Hauses „Abrau-Djorso“, Boris Titow, und die Filmregisseurin Renata Litwinowa bei der Präsentation ihrer Kollektion „Sommer in Abrau“.
    • Das erste russische „Taxi-Flugzeug“ (Fluggesellschaft Dexter) wurde in Betrieb genommen. Die Maschine M101T für sechs Fluggäste wurde im Betrieb „Sokol“ in Nischni Nowgorod gebaut. Der Vorsitzende der Gesellschaftsorganisation „Geschäftliches Russland“, Boris Titow, besichtigt das Cockpit.
    • Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew und Boris Titow besichtigen die Keller der Weinkelterei „Abrau-Djorso“.
    • Der Vorsitzende der „Wachstumspartei“ und Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, samt Gattin Jelena beim Maskenball „Bosco Ball 2017“ im Bolschoi-Theater.
    • Der Vorsitzende der „Wachstumspartei“ und Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, auf einem Forum der Partei „Rechte Sache“ in Moskau.
    • Der russische Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, auf einem Forum des Verbandes russischer Banken in Moskau.
    • Der russische Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, bei der Preisverleihung „Person des Jahres“ im Moskauer „President-Hotel“.
    © Sputnik / Vladimir Astapkovich
    Der Präsidentenbeauftragte für Unternehmerrechte, Boris Titow, auf dem Internationalen Wirtschaftsforum 2017 in St. Petersburg.

    Der Kandidat bei der russischen Präsidentschaftswahl von der „Wachstumspartei“, Boris Titow – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Spektakuläre Bilder: Die besten Panoramaufnahmen des Jahres
      Letztes Update: 20:02 18.11.2018
      20:02 18.11.2018

      Spektakuläre Bilder: Die besten Panoramaufnahmen des Jahres

      Die Gewinner des internationalen Foto-Wettbewerbs Epson Pano Awards 2018 stehen fest. Die Jury wählte die besten Werke aus den fast 5000 Aufnahmen der Fachleute und Amateure in zwei thematischen Kategorien – Natur/Landschaft und Urbanistik/Architektur – aus. Die beeindruckendesten Bilder – in der Sputnik-Fotostrecke.

      9
    • US-Grenzer bereiten sich auf „Karawane der Migranten“ vor
      Letztes Update: 08:03 18.11.2018
      08:03 18.11.2018

      US-Grenzer bereiten sich auf „Karawane der Migranten“ vor

      Einige Teilnehmer der aus Mittelamerika kommenden „Karawane der Migranten“ haben die mexikanisch-amerikanische Grenze bereits erreicht, aber noch tausende weitere nähern sich den USA. Wie die US-Armee sich darauf vorbereitet, zeigt die Sputnik-Fotostrecke.

      9
    • Die besten Bilder der Woche
      Letztes Update: 08:30 17.11.2018
      08:30 17.11.2018

      Aus ungewöhnlichem Blickwinkel - Top-Bilder der Woche bei Sputnik

      Die schönsten und berührendsten Bilder, die von Fotokorrespondenten verschiedener Nachrichtenagenturen in der scheidenden Woche geschossen wurden, zeigt Ihnen Sputnik in dieser Fotostrecke.

      14
    • Zentralstadion Leipzig nach dem Umbau 2005
      Letztes Update: 18:33 15.11.2018
      18:33 15.11.2018

      Das „sowjetischste“ Stadion Deutschlands heißt Bundesteam und Sbornaja willkommen

      Das Stadion Red Bull Arena in Leipzig, auf dem in Kürze das Bundesteam gegen die russische Sbornaja antritt, hat seinen Ursprung noch in der DDR-Zeit. Aber auch für den sowjetischen Fußball war dieses Stadion von großer Bedeutung.

      11