12:06 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Bilder

    Der Präsidentschaftskandidat bei den Wahlen 2018 in Russland – Sergej Baburin

    Zum Kurzlink
    0 0 0
    Abonnieren
    • Der Politiker Sergej Baburin (rechts) vor der Eröffnung des XIX. Russischen Kirchenvolkskonzils in Moskau.
    • Der Volksabgeordnete und Parteichef der „Russischen Volksunion“, Sergej Baburin, bei einer Sitzung des VII. Kongresses der Volksabgeordneten Russlands.
    • Der Vorsitzende der „Russischen Volksunion“, Sergej Baburin, hält auf der Kundgebung „Zum Kinderschutz im Park Nowopuschkinski in Moskau eine Rede.
    • Die erste stellvertretende Vorsitzende der Staatsduma, Ljubow Sliska, und der Abgeordnete Sergej Baburin im Kreml, als Russlands Präsident Wladimir Putin eine Jahresansprache an die Föderalversammlung (Parlament) der Russischen Föderation hielt.
    • Der Vizesprecher der Staatsduma der Russischen Föderation, Sergej Baburin, bei der Kundgebung „Zum Schutz der orthodoxen Kultur und traditionellen Lebensweise“ der Partei „Volksunion“ auf dem Slawjanski-Platz in Moskau.
    • Ein Demonstrationszug zum Jahrestag der tragischen Ereignisse der Verfassungskrise von 1993. Unter den Demonstranten sind Viktor Aksjutschiz (zweiter von links), Sergej Baburin (dritter von links) und Viktor Alksnis (vierter von links).
    • Der Präsidentschaftskandidat der Partei „Russische Volksunion“, Sergej Baburin, zeigt seine Bescheinigung nach der Registrierung in der Zentralen Wahlkommission als Präsidentschaftskandidat.
    • Sergej Baburin bei einem Interview in der Pause zwischen den Sitzungen des 5. außerordentlichen Kongresses der Volksabgeordneten der Sowjetunion in Moskau.
    • Der russische Präsidentschaftskandidat Sergej Baburin führte mehrere Treffen mit Wählern im Gebiet Tula durch.
    • Der Vizevorsitzende der Staatsduma und Vorsitzende der „Volksunion“ Sergej Baburin, in seinem Arbeitszimmer nach der letzten Plenarsitzung der Staatsduma der 4. Einberufung.
    • Der Volksabgeordnete Sergej Baburin im Haus des Obersten Sowjets (heute Regierungsgebäude).
    • Der Politiker Sergej Baburin bei der Eröffnung des XIX. Russischen Kirchenvolkskonzils in Moskau.
    © Sputnik / Sergey Pyatakov
    Der Politiker Sergej Baburin (rechts) vor der Eröffnung des XIX. Russischen Kirchenvolkskonzils in Moskau.

    Der russische Präsidentschaftskandidat der Partei „Russische Volksunion“, Sergej Baburin – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

    Zum Thema:

    „Charlie Hebdo“ zeigt Erdogan-Karikatur als Titelbild – Kritik aus Türkei
    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Falsche Richtung: Katze auf Rolltreppe erobert Internet – Video
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 15:05 23.10.2020
      15:05 23.10.2020

      Unsere Zeit ins Bild gebannt: Die Gewinner des Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020

      Die Jury des Internationalen Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020 hat die diesjährigen Gewinner ausgewählt. In diesem Jahr wurden mehr als 5000 Aufnahmen aus 75 Ländern eingereicht. Auf den Bildern ist zu sehen, was nicht viele Fotografen beleuchten, doch nicht verschwiegen werden darf. Die Bilder der Siegerfotos – in der Fotostrecke von Sputnik.

      11
    • Colonel, Berlin-Alexanderplatz 1983
      Letztes Update: 15:34 21.10.2020
      15:34 21.10.2020

      Tumult hinterm Stacheldraht: Die „randständige“ Jugend der illegalen DDR-Punkrockszene – Fotos

      Ob in der Provinz oder der Großstadt: Punks fielen ins Auge, veränderten in den 1980er Jahren das Straßenbild der DDR. Der Tumult, den sie veranstaltete, forderte einen Disziplinarstaat heraus, der seine Jugend steuern wollte, von dem sich eine Minderheit aber nicht lenken ließ. Ihre Helden und ihr Stil – eine Fotostrecke zum Punkrock in der DDR.

      22
    • Letztes Update: 18:53 14.10.2020
      18:53 14.10.2020

      Nach Testfahrt in Arktis: Russlands neuer Atomeisbrecher erreicht Murmansk

      Russlands neuer atomgetriebener Eisbrecher „Arktika“ hat seine Überführung von Sankt Petersburg nach Murmansk mit mehreren Prüfungen auf der Fahrtroute erfolgreich beendet. Der erste aus der Serie der leistungsstärksten Atom-Eisbrecher in der Welt – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Letztes Update: 16:34 14.10.2020
      16:34 14.10.2020

      Neues iPhone 12 präsentiert

      Apple hat die neue iPhone-12-Familie vorgestellt. Eine der wichtigsten Besonderheiten der neuen Geräte – sie sind endlich 5G-fähig. Die neuen iPhones, die für großes Interesse selbst bei jenen sorgen, die diese nicht kaufen wollen – in der Fotostrecke von Sputnik.

      8