10:36 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Bilder

    Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde

    Zum Kurzlink
    52230
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    • Mercedes-Benz Fashion Week Russia: Traditionen und Avantgarde
    © Sputnik / Anton Denisov
    Die 36. Fashion Week stand im Zeichen des Jubiläums des größten russischen Designers, Wjatscheslaw Sajzew.
    Foto: Models bei der Schau des Modelabors von Wjatscheslaw Sajzew.

    In Moskau ging die 36. Mercedes-Benz Fashion Week Russia zu Ende. An der größten russischen Modewoche nahmen mehr als 100 russische und ausländische Designer teil.

    Die neuen Herbst-Winter-Kollektionen 2018/19 – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Tags:
    Models, Mode, Mercedes-Benz Fashion Week Russia, Moskau, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder