08:14 19 November 2018
SNA Radio
    Bilder

    „Frieden, Arbeit, Mai!“: Wie der 1. Mai in der Sowjetunion gefeiert wurde

    Zum Kurzlink
    7715
    • In der Sowjetunion galt der 1. Mai jahrelang als der wichtigste Staatsfeiertag. Foto: Sowjetische Jugendliche am 1. Mai 1959 in Moskau.
    • Fast in allen Ortschaften der Sowjetunion wurden an diesem Tag festliche Demonstrationen veranstaltet. Foto: Demonstration der Werktätigen am 1. Mai 1976 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Dieser Feiertag wird seit dem Jahr 1918 offiziell begangen. Foto: Körperkultur-Parade am 1. Mai 1936 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Parade für Körperkultur am 1. Mai 1972 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Der 1. und der 2. Mai waren arbeitsfreie Tage in der Sowjetunion. Foto: Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Solidarität der Werktätigen 1968 in Moskau.
    • Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Solidarität der Werktätigen
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1964
    • Parade für Körperkultur auf dem Roten Platz am 1. Mai 1969
    • Parade für Körperkultur auf dem Roten Platz am 1. Mai
    • Beginnend mit den 1950er Jahren wurden am 1. Mai in Moskau und anderen Großstädten des Landes eine Militärparade und eine Demonstration der Werktätigen live im Fernsehen übertragen.
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1960
    • Parade für Körperkultur auf dem Roten Platz am 1. Mai 1969.
    • Militärparade auf dem Roten Platz, 1. Mai 1967
    • Parade für Körperkultur am 1. Mai auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Parade für Körperkultur am 1. Mai 1976 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1961
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1984
    © Sputnik / Aleksandr Mokletsov
    In der Sowjetunion galt der 1. Mai jahrelang als der wichtigste Staatsfeiertag. Foto: Sowjetische Jugendliche am 1. Mai 1959 in Moskau.

    Am 1. Mai wird in vielen Ländern der Welt der Tag der Arbeit gefeiert. Im heutigen Russland heißt dieses Fest „Feiertag des Frühlings und der Arbeit“. Millionen Russen verbringen diese Festzeit auf ihren Datschen. Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke, wie der 1. Mai zu Sowjetzeiten begangen wurde.

    Tags:
    Bilder, Tag der Arbeit, UdSSR, Sowjetunion
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Spektakuläre Bilder: Die besten Panoramaufnahmen des Jahres
      Letztes Update: 20:02 18.11.2018
      20:02 18.11.2018

      Spektakuläre Bilder: Die besten Panoramaufnahmen des Jahres

      Die Gewinner des internationalen Foto-Wettbewerbs Epson Pano Awards 2018 stehen fest. Die Jury wählte die besten Werke aus den fast 5000 Aufnahmen der Fachleute und Amateure in zwei thematischen Kategorien – Natur/Landschaft und Urbanistik/Architektur – aus. Die beeindruckendesten Bilder – in der Sputnik-Fotostrecke.

      9
    • US-Grenzer bereiten sich auf „Karawane der Migranten“ vor
      Letztes Update: 08:03 18.11.2018
      08:03 18.11.2018

      US-Grenzer bereiten sich auf „Karawane der Migranten“ vor

      Einige Teilnehmer der aus Mittelamerika kommenden „Karawane der Migranten“ haben die mexikanisch-amerikanische Grenze bereits erreicht, aber noch tausende weitere nähern sich den USA. Wie die US-Armee sich darauf vorbereitet, zeigt die Sputnik-Fotostrecke.

      9
    • Die besten Bilder der Woche
      Letztes Update: 08:30 17.11.2018
      08:30 17.11.2018

      Aus ungewöhnlichem Blickwinkel - Top-Bilder der Woche bei Sputnik

      Die schönsten und berührendsten Bilder, die von Fotokorrespondenten verschiedener Nachrichtenagenturen in der scheidenden Woche geschossen wurden, zeigt Ihnen Sputnik in dieser Fotostrecke.

      14
    • Zentralstadion Leipzig nach dem Umbau 2005
      Letztes Update: 18:33 15.11.2018
      18:33 15.11.2018

      Das „sowjetischste“ Stadion Deutschlands heißt Bundesteam und Sbornaja willkommen

      Das Stadion Red Bull Arena in Leipzig, auf dem in Kürze das Bundesteam gegen die russische Sbornaja antritt, hat seinen Ursprung noch in der DDR-Zeit. Aber auch für den sowjetischen Fußball war dieses Stadion von großer Bedeutung.

      11