05:05 15 August 2018
SNA Radio
    Bilder

    „Frieden, Arbeit, Mai!“: Wie der 1. Mai in der Sowjetunion gefeiert wurde

    Zum Kurzlink
    7715
    • In der Sowjetunion galt der 1. Mai jahrelang als der wichtigste Staatsfeiertag. Foto: Sowjetische Jugendliche am 1. Mai 1959 in Moskau.
    • Fast in allen Ortschaften der Sowjetunion wurden an diesem Tag festliche Demonstrationen veranstaltet. Foto: Demonstration der Werktätigen am 1. Mai 1976 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Dieser Feiertag wird seit dem Jahr 1918 offiziell begangen. Foto: Körperkultur-Parade am 1. Mai 1936 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Parade für Körperkultur am 1. Mai 1972 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Der 1. und der 2. Mai waren arbeitsfreie Tage in der Sowjetunion. Foto: Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Solidarität der Werktätigen 1968 in Moskau.
    • Feierlichkeiten zum Internationalen Tag der Solidarität der Werktätigen
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1964
    • Parade für Körperkultur auf dem Roten Platz am 1. Mai 1969
    • Parade für Körperkultur auf dem Roten Platz am 1. Mai
    • Beginnend mit den 1950er Jahren wurden am 1. Mai in Moskau und anderen Großstädten des Landes eine Militärparade und eine Demonstration der Werktätigen live im Fernsehen übertragen.
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1960
    • Parade für Körperkultur auf dem Roten Platz am 1. Mai 1969.
    • Militärparade auf dem Roten Platz, 1. Mai 1967
    • Parade für Körperkultur am 1. Mai auf dem Roten Platz in Moskau.
    • Parade für Körperkultur am 1. Mai 1976 auf dem Roten Platz in Moskau.
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1961
    • 1.-Mai-Demonstration in Moskau, 1984
    © Sputnik / Aleksandr Mokletsov
    In der Sowjetunion galt der 1. Mai jahrelang als der wichtigste Staatsfeiertag. Foto: Sowjetische Jugendliche am 1. Mai 1959 in Moskau.

    Am 1. Mai wird in vielen Ländern der Welt der Tag der Arbeit gefeiert. Im heutigen Russland heißt dieses Fest „Feiertag des Frühlings und der Arbeit“. Millionen Russen verbringen diese Festzeit auf ihren Datschen. Sputnik zeigt in dieser Fotostrecke, wie der 1. Mai zu Sowjetzeiten begangen wurde.

    Tags:
    Bilder, Tag der Arbeit, UdSSR, Sowjetunion
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Griechische Insel Lesbos drei Jahren nach Beginn von Flüchtlingskrise
      Letztes Update: 21:50 14.08.2018
      21:50 14.08.2018

      Griechische Insel Lesbos drei Jahre nach Beginn von Flüchtlingskrise

      Seit dem Ausbruch der Flüchtlingskrise 2015 hat die griechische Insel in der Nordostägäis Tausende Migranten aufgenommen. Die Lage auf Lesbos damals und heute – in dieser Sputnik-Fotostrecke.

      10
    • Relaxe und hab Spaß: Moskauer Gorki-Park feiert seinen 90. Jahrestag
      Letztes Update: 17:51 14.08.2018
      17:51 14.08.2018

      Relaxe und hab Spaß: Moskauer Gorki-Park feiert seinen 90. Jahrestag

      Der weltbekannte im Zentrum der russischen Hauptstadt gelegene Gorki-Park hat am 12. August sein neunzigjähriges Bestehen zelebriert. Die besten Fotos aus der Geschichte und der Gegenwart des Parks – in einer Sputnik-Fotostrecke.

      21
    • Brückeneinsturz in Genua
      Letztes Update: 16:57 14.08.2018
      16:57 14.08.2018

      Brückeneinsturz in Genua

      Am 14. August 2018 ist die Autobahnbrücke Morandi in der norditalienischen Hafenstadt Genua eingebrochen. Überzeugen Sie sich in dieser Fotostrecke selbst von den Folgen des Unglücks.

      10
    • Feuer-Festival auf der Krim
      Letztes Update: 16:51 13.08.2018
      16:51 13.08.2018

      Feuer-Festival auf der Krim

      Die dritte internationale Feuershow „Krim Fire Fest“ in der Stadt Koktebel ist am Sonntag zu Ende gegangen. Die besten Auftritte von Feuerkünstlern können Sie sich in dieser Sputnik-Fotostrecke anschauen.

      10