04:46 25 Oktober 2020
SNA Radio
    Bilder

    Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt

    Zum Kurzlink
    3919
    Abonnieren
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    • Aktion „Unsterbliches Regiment“ geht um die Welt
    © Sputnik / Danilo Garcia di Meo
    Die Aktion „Unsterbliches Regiment“ findet traditionell nicht nur in Russland, sondern auf allen Kontinenten statt. Die ersten Straßenmärsche gab es bereits in der vergangenen Woche.
    Foto: Aktion „Unsterbliches Regiment“ in Rom.

    Die Aktion „Unsterbliches Regiment“ ist inzwischen wirklich global geworden. Tausende Menschen mit Fotos ihrer Vorfahren, die während des Zweiten Weltkriegs gegen den Faschismus gekämpft hatten, sind über die zentralen Straßen vieler Städte weltweit – von Riga bis Toronto – gegangen.

    Wie die Aktion in verschiedenen Ländern verlief, zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke. Klicken Sie sich durch!

    Zum Thema:

    „Das ist wirklich fatal“ – Worauf Manuela Schwesig bei den Grünen aufmerksam macht
    Auf welche Waffe die Nato im Konflikt gegen Russland setzen soll – US-Denkfabrik
    Lieber Leib und Leben von Deutschen bedrohen? Polizeigewerkschafter Wendt redet Klartext zu Dresden
    Tags:
    Gedenk-Marsch „Unsterbliches Regiment“ 2018, Großer Vaterländischer Krieg, Calgary, Lissabon, Rom, Barcelona, Seoul, Portugal, Kanada, Madrid, Spanien, Italien, USA, Washington
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 15:05 23.10.2020
      15:05 23.10.2020

      Unsere Zeit ins Bild gebannt: Die Gewinner des Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020

      Die Jury des Internationalen Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020 hat die diesjährigen Gewinner ausgewählt. In diesem Jahr wurden mehr als 5000 Aufnahmen aus 75 Ländern eingereicht. Auf den Bildern ist zu sehen, was nicht viele Fotografen beleuchten, doch nicht verschwiegen werden darf. Die Bilder der Siegerfotos – in der Fotostrecke von Sputnik.

      11
    • Colonel, Berlin-Alexanderplatz 1983
      Letztes Update: 15:34 21.10.2020
      15:34 21.10.2020

      Tumult hinterm Stacheldraht: Die „randständige“ Jugend der illegalen DDR-Punkrockszene – Fotos

      Ob in der Provinz oder der Großstadt: Punks fielen ins Auge, veränderten in den 1980er Jahren das Straßenbild der DDR. Der Tumult, den sie veranstaltete, forderte einen Disziplinarstaat heraus, der seine Jugend steuern wollte, von dem sich eine Minderheit aber nicht lenken ließ. Ihre Helden und ihr Stil – eine Fotostrecke zum Punkrock in der DDR.

      22
    • Letztes Update: 18:53 14.10.2020
      18:53 14.10.2020

      Nach Testfahrt in Arktis: Russlands neuer Atomeisbrecher erreicht Murmansk

      Russlands neuer atomgetriebener Eisbrecher „Arktika“ hat seine Überführung von Sankt Petersburg nach Murmansk mit mehreren Prüfungen auf der Fahrtroute erfolgreich beendet. Der erste aus der Serie der leistungsstärksten Atom-Eisbrecher in der Welt – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Letztes Update: 16:34 14.10.2020
      16:34 14.10.2020

      Neues iPhone 12 präsentiert

      Apple hat die neue iPhone-12-Familie vorgestellt. Eine der wichtigsten Besonderheiten der neuen Geräte – sie sind endlich 5G-fähig. Die neuen iPhones, die für großes Interesse selbst bei jenen sorgen, die diese nicht kaufen wollen – in der Fotostrecke von Sputnik.

      8