22:24 16 Februar 2019
SNA Radio
    Bilder

    Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“

    Zum Kurzlink
    3251
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    • Die Gewinner des Fotowettbewerbs „Insight Astronomy Photographer of the year 2018“
    Das Foto „Transport the Soul“ (dt. „Transportiere die Seele“) des Fotografen Brad Goldpaint, das in der Kategorie „People and Space and Overall“ gewann.

    Das Royal Observatory Greenwich veranstaltet zusammen mit der Firma „Insight Investment“ und dem Magazin „BBC Sky at Night“ den weltweiten jährlichen Fotowettbewerb „Insight Astronomy Photographer of the Year“.

    Die spektakulärsten Fotos der Sieger des diesjährigen Wettbewerbs sehen Sie in dieser Fotostrecke von Sputnik. 

    Tags:
    Wettbewerb, Fotos, Weltraum
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder