06:04 25 Juni 2019
SNA Radio
    Bilder

    Totentag in Mexiko und Rasierschaum-Schlacht in Schottland – Beste Bilder der Woche

    Zum Kurzlink
    2224
    • Studenten bei der traditionellen Rasierschaum-Schlacht in der Universität St. Andrews in Schottland.
    • Der jährliche Schafsumzug durch Madrid.
    • Teilnehmerin der Parade der Calavera Catrina bei den Feierlichkeiten zum Día de Muertos, dem Tag der Toten, in der Mexiko-Stadt.
    • Der sich zu den USA begebende Migrant aus Honduras ist dabei, von einer Brücke an der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko in den Fluss zu springen.
    • Der saudische Kronprinz, Mohammed bin Salman al-Saud, macht ein Selfie bei einem Investitionsforum in Riad, Saudi-Arabien.
    • Ein Mann weint vor dem Scheiterhaufen seines Verwandten, der bei einem Zugunglück in der Stadt Amritsar, indischer nordwestlicher Bundesstaat Punjab, ums Leben kam.
    • Ein Teilnehmer der Brompton-Weltmeisterschaft in Bern.
    • Blühende Weidenröschen-Felder in der Stadt Hitachi in der japanischen Präfektur Ibaraki.
    • Frauen führen einen traditionellen javanischen Tanz an einem Strand in der Hafenstadt Banyuwangi in Indonesien vor.
    • Die Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke.
    • Teilnehmer der historischen Gefechtsdarstellung bei Leipzig zum 205. Jahrestag der Völkerschlacht von 1813.
    • Frauen stehen Schlange, um ihre Stimmen in einem Wahllokal in der Provinz Herat in Afghanistan abzugeben.
    • Models beim Vorstellen einer Kollektion von Badeanzügen während der Brasilianischen Modewoche in Sao Paulo.
    © REUTERS / Russell Cheyne
    Studenten bei der traditionellen Rasierschaum-Schlacht in der Universität St. Andrews in Schottland.

    Schlanke Models in Badeanzügen und gruselig kostümierte Parade-Teilnehmerin in Mexiko, mit Weiß beschichtete schottische Studenten und Japans blutrote Weidenröschen-Felder: Klicken Sie sich durch die bunte Sputnik-Fotostrecke!

    Wir zeigen unseren Lesern die auffallendsten und berührendsten Fotos, die von Korrespondenten der internationalen Nachrichtenagenturen in dieser Woche gemacht wurden.

    >>> Weitere Sputnik-Fotostrecken: Bilder der Woche: Kertsch nach dem Massaker und Aleppo nach der Befreiung

    Tags:
    Menschen, Männer, Bilder, Fotos, Frauen, Mohammed bin Salman al-Saud, Mexiko-Stadt, Bern, San Paulo, Guatemala, Honduras, Leipzig, Schottland, Schweiz, Brasilien, Madrid, Spanien, Japan, Indien, Indonesien, Großbritannien, Saudi-Arabien, Deutschland, USA, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Altslawisches Heidentum erleben: Russen feiern Iwan-Kupala-Tag
      Letztes Update: 18:10 24.06.2019
      18:10 24.06.2019

      Altslawisches Heidentum erleben: Russen feiern Iwan-Kupala-Tag

      Am 24. Juni feiern die Ostslawen den Iwan-Kupala-Tag – das Fest der Sommersonnenwende. Wie das Fest im Gebiet Kaluga gefeiert wurde – das sehen sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Ein Bild von der Ausstellung „Fly me to the Moon“
      Letztes Update: 09:23 22.06.2019
      09:23 22.06.2019

      Fotos: Ausstellung „Fly me to the Moon“

      Das Kunsthaus Zürich und das Museum der Moderne Salzburg widmen sich einem weltbewegenden Ereignis – der Mondlandung. Die Ausstellung mit rund 200 Werken ist ein Streifzug durch das künstlerische Schaffen vom Mond faszinierter Erdenbewohner.

      17
    • Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea
      Letztes Update: 16:49 21.06.2019
      16:49 21.06.2019

      Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea

      Chinas Staatschef Xi Jinping weilte vom 20. bis 21. Juni zu einem offiziellen Besuch in Nordkorea. Es war sein erster Aufenthalt in Nordkorea als Staatschef. Die Fotostrecke von Sputnik beleuchtet die Zusammenkunft der beiden Staatsoberhäupter in Pjöngjang.

      14
    • Banken streiken in Berlin und Brandenburg
      Letztes Update: 14:07 20.06.2019
      14:07 20.06.2019

      Banken streiken in Berlin und Brandenburg

      Am Mittwoch und Donnerstag streiken Bankangestellte in Berlin und Brandenburg. Über 1000 Beschäftigte sind am Mittwochvormittag außerdem dem Aufruf von Verdi gefolgt und haben vor dem Brandenburger Tor demonstriert.

      12