00:50 09 April 2020
SNA Radio
    Bilder

    Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa

    Zum Kurzlink
    57313
    Abonnieren
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    • Studie: Diese Tiere und Pflanzen sind eine Gefahr für Europa
    Das gefährlichste Tier ist der Raubfisch Channa argus, der im Fernen Osten heimisch ist – vom Jangtsekiang (China) im Süden bis zum Amur (Russland) im Norden.

    Globalisierung ist kein rein wirtschaftlicher Begriff: Es kommt ziemlich oft vor, dass gewisse Tiere und Pflanzen neue Territorien erreichen und sich dort sehr intensiv und aggressiv vermehren.

    Europäische Forscher haben eine Liste von insgesamt 66 Tier- und Pflanzenarten erstellt, die in absehbarer Zeit die biologische Vielfalt der Alten Welt gefährden könnten. Die Ergebnisse der Studie der europäischen Expertengruppe mit Professorin Helen Roy vom britischen Centre for Ecology & Hydrology an der Spitze wurden im Fachmagazin „Global Change Biology“ veröffentlicht.

    Die acht gefährlichsten zeigt Sputnik in dieser Fotoreihe. Klicken Sie sich durch!

    Zum Thema:

    12 Schuss als Warnung – dann stürzt der Navy-Aufklärer bei Lettland in die Ostsee
    „Töten für Deutschland“ - Oberstleutnant a.D. Jürgen Rose über „Spezialkrieger“ des KSK
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Tags:
    Pflanzen, Lebensgefahr, Studie, Gefahr, Eichhörnchen, Tiere, Europa, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Der Kuss – Gustav Klimt, 1908/09
      Letztes Update: 23:08 06.04.2020
      23:08 06.04.2020

      Zum Verwechseln ähnlich: Russen stellen Bilder großer Meister nach

      Das Getty Museum in Los Angeles hatte die Idee, Menschen wählen ein Kunstwerk aus und stellen es dann in einem eigenen Foto nach. Die Aktion hatte augenblicklich Erfolg. Mittlerweile haben sich auch in Russland unzählige Menschen daran versucht. Inwieweit das gelungen ist, kann der Betrachter in der nachfolgenden Fotostrecke selbst beurteilen.

      14
    • Gebet per Livestream: Kirchen gehen wegen Corona online
      Letztes Update: 17:38 06.04.2020
      17:38 06.04.2020

      Gebet per Livestream: Kirchen gehen wegen Corona online

      In der Zeit der strikten Corona-Einschränkungen halten viele Priester ihre Gottesdienste per Livestream ab.

      12
    • Letztes Update: 15:02 25.03.2020
      15:02 25.03.2020

      Vor den Toren Moskaus: Klinik für Covid-19-Patienten entsteht im Eiltempo

      Im Eiltempo wird weit außerhalb des Moskauer Stadtzentrums der Bau eines neuen Infektionskrankenhauses vorangetrieben. Dies hatte der Moskauer Oberbürgermeister Sergej Sobjanin wegen der rapiden Corona-Ausbreitung weltweit beschlossen. Aufnahmen von der Baustelle – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Putin besucht das Krankenhaus für Corona-Infizierte in Kommunarka
      Letztes Update: 19:05 24.03.2020
      19:05 24.03.2020

      Putin besucht das Krankenhaus für Corona-Infizierte in Kommunarka

      Russlands Präsident Wladimir Putin hat am 24. März das Krankenhaus für Covid-19-Patienten im Moskauer Stadtteil Kommunarka besucht und mit dessen Personal gesprochen.

      12