14:26 27 Juni 2019
SNA Radio
    Bilder

    Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton

    Zum Kurzlink
    4446
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    • Tag des wissenschaftlichen Revolutionärs - Sir Isaac Newton
    Sir Isaac wurde im englischen Woolsthorpe in einer Bauernfamilie geboren. Er war in den Naturwissenschaften hochbegabt und trat nach seiner Schulzeit ins Trinity College in Cambridge ein. Schon 1669 lehrte Isaac Newton als Professor in Cambridge. Auf dem Foto: Porträt von Sir Isaac Newton, gemalt von Godfrey Kneller.

    Am 4. Januar 1643 ist Sir Isaac Newton geboren worden. Er entdeckte die Gravitation als universelle Kraft, die das Sonnensystem zusammenhält. Er entdeckte die Grundgesetze der Mechanik und führte die Begriffe Kraft und Masse ein, entdeckte die Farbzerlegung des Lichtes und erklärte optische Erscheinungen mit seiner Korpuskeltheorie.

    Einer der bedeutendsten Naturwissenschaftler der Geschichte — in der Sputnik-Fotostrecke.

    Tags:
    Gravitation, Teleskop, Entdeckung, Wissenschaft, Geburtstag, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Europa stöhnt unter Rekordhitze
      Letztes Update: 15:22 26.06.2019
      15:22 26.06.2019

      Europa stöhnt unter Rekordhitze

      Europa ächzt unter einer Rekordhitze, an der sowohl Menschen als auch Tiere leiden. Dabei wird es immer schwieriger, einen kühlenden Ort zu finden. Mit dem Rückgang der Temperaturen ist bislang nicht zu rechnen. Wie sich Menschen und Tiere vor der Hitzewelle retten – sehen Sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Altslawisches Heidentum erleben: Russen feiern Iwan-Kupala-Tag
      Letztes Update: 18:10 24.06.2019
      18:10 24.06.2019

      Altslawisches Heidentum erleben: Russen feiern Iwan-Kupala-Tag

      Am 24. Juni feiern die Ostslawen den Iwan-Kupala-Tag – das Fest der Sommersonnenwende. Wie das Fest im Gebiet Kaluga gefeiert wurde – das sehen sie in der Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Ein Bild von der Ausstellung „Fly me to the Moon“
      Letztes Update: 09:23 22.06.2019
      09:23 22.06.2019

      Fotos: Ausstellung „Fly me to the Moon“

      Das Kunsthaus Zürich und das Museum der Moderne Salzburg widmen sich einem weltbewegenden Ereignis – der Mondlandung. Die Ausstellung mit rund 200 Werken ist ein Streifzug durch das künstlerische Schaffen vom Mond faszinierter Erdenbewohner.

      17
    • Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea
      Letztes Update: 16:49 21.06.2019
      16:49 21.06.2019

      Erster Besuch eines chinesischen Staatschefs seit 14 Jahren: Xi Jinping in Nordkorea

      Chinas Staatschef Xi Jinping weilte vom 20. bis 21. Juni zu einem offiziellen Besuch in Nordkorea. Es war sein erster Aufenthalt in Nordkorea als Staatschef. Die Fotostrecke von Sputnik beleuchtet die Zusammenkunft der beiden Staatsoberhäupter in Pjöngjang.

      14