06:43 16 Juni 2019
SNA Radio
    Bilder

    Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte

    Zum Kurzlink
    461356
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    • Monochromes Grauen: Blick in die schrecklichste Blockade der Menschheitsgeschichte
    © Sputnik / Archiv
    Einwohner von Leningrad hören am 22. Juni 1941 die Nachricht über den Überfall der Truppen Hitlers auf die Sowjetunion über Lautsprecher auf dem Newski-Prospekt (Hauptstraße der Stadt)

    Am 27. Januar erinnert sich Russland an eine der wichtigsten und gleichzeitig bittersten Seiten in seiner Geschichte. Vor 75 Jahren haben die sowjetischen Truppen die Belagerung von Leningrad völlig aufgebrochen.

    Während der Einschließung der Stadt, die 872 Tage dauerte, starben an Krankheiten, Verletzungen durch Artilleriebeschuss und Luftangriffe, aber vor allem durch den Hunger bis zu einer Million Einwohner. Erst am 18. Januar 1943 gelang es der Roten Armee, den Ring von Hitlers Armeen teilweise zu durchbrechen. Bis zum völligen Aufbruch der Blockade blieb damals noch ein knappes Jahr. Anhand einzigartiger Schwarz-Weiß-Aufnahmen aus seinen Archiven zeigt Sputnik das Grauen und die Heldentat bei der schrecklichsten Blockade in der Geschichte der Menschheit.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: „Persönlicher Schmerz“ durch Leningrader Blockade. Putin gedenkt seines Bruders VIDEO<<<

    Tags:
    Kriegsverbrecher, Blockade, Kriegsverbrechen, Geschichte, Der Zweite Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP), Waffen-SS, Rote Armee, Wehrmacht, NSDAP, Adolf Hitler, Josef Stalin, Drittes Reich, Leningrad, Sowjetunion, UdSSR, Finnland, St. Petersburg, Deutschland, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • So gemein kann der Wind zu Stars sein
      Letztes Update: 21:12 15.06.2019
      21:12 15.06.2019

      So gemein kann der Wind zu Stars sein

      Der 15. Juni ist der Welt-Wind-Tag. An diesem Datum soll die Windkraft verstärkt in den Fokus des öffentlichen Bewusstseins gerückt werden.

      8
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
      Letztes Update: 18:27 13.06.2019
      18:27 13.06.2019

      Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl

      Seit der Ausstrahlung der TV-Serie „Chernobyl“ ist die Havarie im Kernkraftwerk Tschernobyl ein viel diskutiertes Thema in den sozialen Netzwerken. Es tauchte sogar ein neuer Instagram-Trend auf: Menschen reisen nach Tschernobyl, um effekthascherische Selfies zu machen.

      18
    • Frau beim Ball in Sewastopol
      Letztes Update: 14:58 11.06.2019
      14:58 11.06.2019

      Neuer Rekord: Krim erlebt Touristenansturm

      In diesem Jahr scheint die Krim zum beliebtesten Urlaubsort in Russland zu avancieren. Der Sommer hat erst begonnen, doch die Tickets sind nahezu ausverkauft. Nach der Zahl der Buchungen lässt die Krim die Region Krasnodar und Sankt Petersburg weit hinter sich. Die populärste Urlaubsdestination in Russland – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Hindernisrennen für große und kleine Helden bei Kasan
      Letztes Update: 18:53 10.06.2019
      18:53 10.06.2019

      Herausforderung für Leib und Seele: Hindernisrennen für Helden in Russland – Fotostrecke

      Am vergangenen Samstag hat im Ferienort Swijaschskije Holmy bei Kasan eine weitere Etappe des „Rennens der Helden“ stattgefunden.

      15