04:15 20 April 2019
SNA Radio
    Bilder

    "Smack my bitch up": Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy – Fotos

    Zum Kurzlink
    2223
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    • Keith Flint – der Firestarter von The Prodigy
    © Sputnik / Wladimir Astapkowitsch
    Keith Flint wurde 1969 geboren. Nachdem er ursprünglich nur als Tänzer in der im Jahr 1990 gegründeten Band The Prodigy aufgetreten war, übernahm er sechs Jahre später erstmals die Rolle des Sängers.

    Prodigy-Frontmann Keith Flint ist in seinem Zuhause in der englischen Grafschaft Essex tot aufgefunden worden. Er wurde 49 Jahre alt.

    Der Sänger wurde am Montagmorgen leblos aufgefunden. Nach vorläufigen Angaben wird sein Tod nicht als „verdächtig“ eingestuft. Die Umstände und Gründe des Todes werden festgestellt.

    >>>Mehr zum Thema: „Er beging Suizid“ — Instagram-Profil von Prodigy zum Tod von Keith Flint<<<

    Tags:
    Rocker, Sänger, Selbstmord, Suizid, Tod, Musik, Großbritannien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Deutschland: „Das exotische Land“
      Letztes Update: 11:00 19.04.2019
      11:00 19.04.2019

      Deutschland: „Das exotische Land“

      von Alexander Boos

      Bilder eines der bedeutendsten Fotografen der deutschen Nachkriegsgeschichte werden noch bis zum 12. Mai im Berliner „Deutschen Historischen Museum“ gezeigt. Stefan Moses fotografierte Kanzler Adenauer und Menschen im Berufsalltag.

      9
    • Israelische Forscher stellen mit 3D-Drucker Herz her
      Letztes Update: 20:28 18.04.2019
      20:28 18.04.2019

      Weltsensation: Israelische Forscher stellen mit 3D-Drucker Herz her

      Ein Forscherteam von der Universität Tel Aviv hat mithilfe eines 3D-Druckers ein kleines Herz aus menschlichem Gewebe hergestellt. Über das einzigartige Experiment berichtete das Fachblatt „Advanced Science”.

      8
    • GrelkaFest: Rekord bei Bikini-Massenabfahrt in Sibirien
      Letztes Update: 21:00 17.04.2019
      21:00 17.04.2019

      Rekord bei Bikini-Massenabfahrt in Sibirien - FOTOs

      Im Skiressort Scheregesch in Südsibirien wurde ein neuer Rekord bei einer Massenabfahrt in Badeanzügen aufgestellt. Aufnahmen vom Festival GrelkaFest – in dieser Fotostrecke von Sputnik.

      18
    • Старый город Дубровника
      Letztes Update: 12:25 17.04.2019
      12:25 17.04.2019

      Das sind die schönsten Orte der Welt, wo „Game of Thrones“ gedreht wurde

      Von wunderschönen Gärten und Schlössern in Kroatien bis zu den eisigen Weiten in Island, vom mauretanischen Alcazar in Sevilla bis zu kleinen Hafenstädtchen in Marokko – die Filmemacher mussten ganz verschiedene Regionen der Welt besuchen, um passende Drehorte für die Serie „Game of Thrones“ zu finden.

      28