15:28 31 Oktober 2020
SNA Radio
    Bilder

    25.000 demonstrieren in Berlin mit Umweltaktivistin Greta Thunberg

    Zum Kurzlink
    Von
    11319265
    Abonnieren
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    • „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin
    © Sputnik / Ilona Pfeffer
    „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin

    Bei der „Fridays for Future“-Demonstration in Berlin gingen an diesem Freitag 25.000 Schüler und Erwachsene auf die Straße, um für Klimaschutz zu demonstrieren. Unterstützt wurden die Berliner dieses Mal von der Gründerin der Bewegung, Greta Thunberg.

    Die 16-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg ist innerhalb weniger Monate zur Ikone der Umweltbewegung geworden. Rund um den Globus haben sich Schüler der jungen Umweltaktivistin angeschlossen. Auch in Deutschland wird freitags seit mittlerweile fünfzehn Wochen gestreikt statt die Schulbank zu drücken.

    An diesem Freitag war der Andrang mit 25.000 Demonstranten besonders groß. Grund dafür war die Teilnahme von Greta Thunberg, die bei dem Protestzug vom Invalidenpark zum Brandenburger Tor in vorderster Reihe mitlief und bei der Abschlusskundgebung einige Worte an die versammelten Schüler richtete. Viel sagte die junge Schwedin nicht, doch das schien nichts zur Sache zu tun. Ihr Anliegen, das Klima zu retten bevor es zu spät ist, ist hierzulande in der breiten Bevölkerung, den Medien und auch in der Politik angekommen.

    >>>„Weil ihr uns die Zukunft klaut!“ – Tausende demonstrieren bei Fridays for Future<<<

    Zum Thema:

    Frau fährt mit Auto in Berliner Café – sechs Verletzte
    Covid-19: Der Moment, an dem die Überwachung aller durch die Regierung begann?
    Rund 30 Jugendliche sollen in Wiener Kirche randaliert und „islamistische Parolen” gerufen haben
    Tags:
    Klimaschutz, Demonstrationen, Umweltschutz, Greta Thunberg, Schweden, Berlin, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 15:05 23.10.2020
      15:05 23.10.2020

      Unsere Zeit ins Bild gebannt: Die Gewinner des Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020

      Die Jury des Internationalen Andrej-Stenin-Fotowettbewerbs 2020 hat die diesjährigen Gewinner ausgewählt. In diesem Jahr wurden mehr als 5000 Aufnahmen aus 75 Ländern eingereicht. Auf den Bildern ist zu sehen, was nicht viele Fotografen beleuchten, doch nicht verschwiegen werden darf. Die Bilder der Siegerfotos – in der Fotostrecke von Sputnik.

      11
    • Colonel, Berlin-Alexanderplatz 1983
      Letztes Update: 15:34 21.10.2020
      15:34 21.10.2020

      Tumult hinterm Stacheldraht: Die „randständige“ Jugend der illegalen DDR-Punkrockszene – Fotos

      Ob in der Provinz oder der Großstadt: Punks fielen ins Auge, veränderten in den 1980er Jahren das Straßenbild der DDR. Der Tumult, den sie veranstaltete, forderte einen Disziplinarstaat heraus, der seine Jugend steuern wollte, von dem sich eine Minderheit aber nicht lenken ließ. Ihre Helden und ihr Stil – eine Fotostrecke zum Punkrock in der DDR.

      22
    • Letztes Update: 18:53 14.10.2020
      18:53 14.10.2020

      Nach Testfahrt in Arktis: Russlands neuer Atomeisbrecher erreicht Murmansk

      Russlands neuer atomgetriebener Eisbrecher „Arktika“ hat seine Überführung von Sankt Petersburg nach Murmansk mit mehreren Prüfungen auf der Fahrtroute erfolgreich beendet. Der erste aus der Serie der leistungsstärksten Atom-Eisbrecher in der Welt – in der Fotostrecke von Sputnik.

      12
    • Letztes Update: 16:34 14.10.2020
      16:34 14.10.2020

      Neues iPhone 12 präsentiert

      Apple hat die neue iPhone-12-Familie vorgestellt. Eine der wichtigsten Besonderheiten der neuen Geräte – sie sind endlich 5G-fähig. Die neuen iPhones, die für großes Interesse selbst bei jenen sorgen, die diese nicht kaufen wollen – in der Fotostrecke von Sputnik.

      8