SNA Radio
    Bilder

    Tag des Sieges über Nazi-Deutschland: “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin

    Zum Kurzlink
    Ilona Pfeffer
    1216825
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    • “Unsterbliches Regiment” marschiert durch Berlin
    © Sputnik / Ilona Pfeffer
    In diesem Jahr nahmen etwa 3000 Menschen an dem Marsch teil.

    Am 9. Mai feiert man in Russland und den anderen ehemaligen Sowjetrepubliken den Tag des Sieges über das faschistische Deutschland. Zu den Feierlichkeiten gehört in den letzten Jahren auch das „Unsterbliche Regiment“ – ein feierlicher Gedenkmarsch, bei dem die Teilnehmer Bilder ihrer Verwandten mitbringen, die im Krieg gedient haben.

    Auch in Berlin zieht das „Unsterbliche Regiment“ Jahr für Jahr am 9. Mai vom Brandenburger Tor zum Sowjetischen Ehrenmal.

    Tags:
    Die LINKE-Partei, Sergej Netschajew, Hans Modrow, Marsch, Gedenken, Tag des Sieges, Russland, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder