SNA Radio
    Bilder

    Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau

    Zum Kurzlink
    4900
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    • Ein Foto, das alles veränderte: Kassim Alkadim feiert Geburtstag in Moskau
    © Sputnik / Alexei Kudenko
    Kassim stammt aus der zentralirakischen Stadt Kerbela. Bekannt wurde er durch das Foto „Der Wunsch zu leben“ des Fotografen Taisir Mahdi, das beim internationalen Andrej-Stenin-Fotowettbewerb im vergangenen Jahr ausgezeichnet wurde. Am Samstag ist er in Begleitung seines Vaters Mohammed in Moskau für medizinische Untersuchung und Prothetik-Behandlung eingetroffen. Auf dem Foto: Kassim besucht an seinem Geburtstag das Stadion „Otkrytije Arena”.

    Der junge Iraker Kassim Alkadim, der vor einigen Jahren sein linkes Bein durch eine Antipersonenmine verlor, ist nach Moskau gekommen, um das Spiel zwischen den Fußballvereinen Ufa und Spartak Moskau im Rahmen der russischen Meisterschaft zu eröffnen. Während seines Aufenthalts in der russischen Hauptstadt hat er auch seinen 13. Geburtstag gefeiert.

    Die denkwürdigen Momente von Kassims Reise - in der aktuellen Sputnik-Fotostrecke.

    Tags:
    Geburtstag, Leben, Foto, Junge, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder