19:26 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Bilder

    Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl

    Zum Kurzlink
    8452
    Abonnieren
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    • Selfie aus der Sperrzone: Touristenansturm auf Tschernobyl
    © Sputnik / Stringer
    Jäger nach effekthascherischen Bildern reisen nach Tschernobyl.

    Seit der Ausstrahlung der TV-Serie „Chernobyl“ ist die Havarie im Kernkraftwerk Tschernobyl ein viel diskutiertes Thema in den sozialen Netzwerken. Es tauchte sogar ein neuer Instagram-Trend auf: Menschen reisen nach Tschernobyl, um effekthascherische Selfies zu machen.

    Fotos vom Ort der größten Umweltkatastrophe in der Geschichte – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Zum Thema:

    Angriff auf Jugoslawien: Wie Belgrads Militär die NATO in falsche Ziele lockte
    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    Angriff auf Normandie-Befriedung und eigenes LNG: Deutsche Wirtschaft rechnet mit US-Sanktionen ab
    „Ist das fair? Es ist Willkür!“ – Deutscher Sportrechtler zum Ausschluss Russlands
    Tags:
    Selfies, Selfie, Tourismus, Pripjat, Tschernobyl, Tschernobyl-Katastrophe, UdSSR, Ukraine
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder