13:02 05 Juli 2020
SNA Radio
    Bilder

    Flugzeuge, Drohnen, Panzer und andere Militärtechnik zeigt Rüstungsmesse „Army-2019“

    Zum Kurzlink
    Von
    8698
    Abonnieren
    • Wasserflugzeug
    • Die selbstfahrende 152-Millimeter-Panzerhaubitze „Koalizija-SW“
    • Kampfdrohne „Ochotnik“ (Jäger)
    • Besucherin der Rüstungsmesse Army 2019
    • Kampfdrohne „Korsar“
    • Schützenpanzer „Kurganez“
    • Radschützenpanzer „Bumerang“
    • Kampfpanzer Armata mit einer Vorrichtung zur Abwehr von Hohlladungsgeschossen
    • Der multifunktionale Kampfroboterkomplex „Uran-9“ für die Durchführung der Aufklärung und die Feuerunterstützung von Aufklärungseinheiten
    • Der multifunktionale Kampfroboterkomplex „Uran-9“ für die Durchführung der Aufklärung und die Feuerunterstützung von Aufklärungseinheiten
    • Minensucher LMT-12
    • Minenräumkomplex „Uran-6“
    • Modernisierter Panzer T-55
    © Sputnik / Nikolaj Jolkin
    Wasserflugzeug

    Die fünfte internationale militärtechnische Messe „Army-2019“ findet auf dem Kubinka-Flugplatz und dem Alabino-Übungsgelände in der Nähe von Moskau statt.

    Rund 1.300 Unternehmen präsentieren bahnbrechende Entwicklungen aus dem militärischen Bereich sowie Hightech-Waffen, die bereits in die Bewaffnung von Armeen aufgenommen wurden oder sich gerade in der Testphase befinden. In den ersten Tagen besuchten die Messe mehr als 100 Delegationen aus der ganzen Welt.

    Die russische Mediengruppe Rossiya Segodnya ist die offizielle Informationsagentur von Army 2019. Sputnik ist Informationspartner der Messe, die seit 2015 jährlich stattfindet.

    Zum Thema:

    USA: Rocket Lab meldet Fehlstart einer Electron-Rakete mit sieben Satelliten
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Tags:
    Kubinka, Gebiet Moskau, Messe, Rüstung
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Feierliches Feuerwerk zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg
      Letztes Update: 16:48 25.06.2020
      16:48 25.06.2020

      Grandioses Feuerwerk und Lichtshow zum Tag des Sieges in Russland – Fotos

      Für Russland ist der Tag des Sieges ein bedeutendes Ereignis. Traditionell wird dieser Tag schon am Morgen mit einer Militärparade in Moskau begangen – am Abend gibt es dann ein gewaltiges Feuerwerk als Krönung. Zum 75. Jahrestag ist das Feuerwerk besonders eindrucksvoll über die Bühne gegangen. Auf Fotos ist die Farbenpracht festgehalten.

      19
    • T-34.
      Letztes Update: 22:48 24.06.2020
      22:48 24.06.2020

      Am Rande der Siegesparade in Moskau beobachtet – Fotos

      Von

      Die traditionelle Siegesparade in Moskau am 9. Mai, dem Tag des Sieges über Nazi-Deutschland, hat diesmal wegen der Corona-Pandemie am 24. Juni stattgefunden. Den neuen Termin hat Präsident Putin nicht zufällig gewählt: Die erste Siegesparade hatte am 24. Juni 1945 stattgefunden.

      16
    • Letztes Update: 17:03 23.06.2020
      17:03 23.06.2020

      Historische Aufnahmen von der Siegesparade am 24. Juni 1945 auf dem Roten Platz

      Am 24. Juni geht auf dem Roten Platz in Moskau die Parade anlässlich des 75. Jahrestags des Sieges des sowjetischen Volkes über die faschistischen Eroberern im Großen Vaterländischen Krieg von statten. Im Vorfeld dieses wichtigen Ereignisses zeigt Sputnik Aufnahmen der ersten Siegesparade auf dem Roten Platz am 24. Juni 1945 in einer Fotostecke.

      21
    • Letztes Update: 10:36 23.06.2020
      10:36 23.06.2020

      Amadeus und Leben in Quarantäne: Die Gewinner der Creative Photo Awards 2020

      Die Gewinner des Wettbewerbs Creative Photo Awards 2020, bei dem Phantasie, Experimente und Kreativität gefragt sind, sind bekanntgegeben worden. Die Werke der Preisträger - in der Fotostrecke von Sputnik.

      13