03:59 11 August 2020
SNA Radio
    Bilder

    Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst

    Zum Kurzlink
    10873
    Abonnieren
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    • Geheimnisvolles Karelien: Bezaubernde Landschaften und alte Holzbaukunst
    © Sputnik / Ilya Timin
    Unter den 818 Ortschaften Kareliens gibt es nur 13 Städte und elf Siedlungen mit Stadtcharakter. Der Rest sind Dörfer, wo allerdings die Freunde der Geschichte viel Sehenswertes finden. Foto: Peter-und-Paul-Kirche (1605) im Dorf Tschelmuschi am Onegasee in der Republik Karelien.

    Im Nordwesten Russlands, an der Grenze zu Finnland, liegt eine wundervolle Region mit nahezu unberührter Natur – Karelien. Hier gibt es fast keine Großstädte, dafür aber die unermessliche Weite der Wälder, fast 100.000 Flüsse und Seen.

    Eine der wenigen Regionen Europas mit ursprünglicher Natur – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Zum Thema:

    „Weiter so!“ – Oskar Lafontaine platzt bei Olaf Scholz als SPD-Kanzlerkandidat der Kragen
    Hoher Sicherheitsberater: „USA wollen Europa die Luft abschnüren“
    „So wird der Zusammenbruch der USA ablaufen“: US-russischer Autor exklusiv
    Rückkehr zur „alten Währungs-Union Europas“?: Goldgedecktes Geld – Nicht nur gut für Rentner
    Tags:
    Karelien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder