02:45 19 September 2020
SNA Radio
    Bilder

    DDR Museum Pirna: Leben auf der anderen Seite der Mauer

    Zum Kurzlink
    5972
    Abonnieren
    • Puppen, die Mitglieder der Pionierorganisation der DDR darstellen, DDR Museum Pirna.
    • Ein Zeichen mit der Aufschrift „Herzlich willkommen in der Deutschen Demokratischen Republik“, DDR Museum Pirna.
    • Besucher des DDR Museums Pirna.
    • Alkoholische Getränke, DDR Museum Pirna.
    • Eine Puppe, die einen Volkspolizisten der DDR darstellt, DDR Museum Pirna.
    • Ein Schlafzimmer im Kindergarten, DDR Museum Pirna.
    • Fahnen der Jugendorganisationen der DDR und Porträt von Walter Ulbricht im DDR Museum Pirna.
    • Ein Besucher des DDR Museums Pirna.
    • Ein Wohnzimmer eines Wohnhauses in der DDR, DDR Museum Pirna.
    • Ein Kinderwarengeschäft in der DDR, DDR Museum Pirna.
    • Ein Plakat anlässlich des 30. Jahrestags der DDR, DDR Museum Pirna.
    • Spielzeug im DDR Museum Pirna.
    • Modell eines Schlafzimmers in einem Wohnhaus in der DDR, DDR Museum Pirna.
    • Banknoten der DDR, DDR Museum Pirna.
    • Küchenzubehör aus der sozialistischen Epoche, DDR Museum Pirna.
    • Eine Fahne der Deutschen Demokratischen Republik, die den Gewinnern im sozialistischen Wettbewerb verliehen wurde, DDR Museum Pirna.
    © REUTERS / Hannibal Hanschke
    Puppen, die Mitglieder der Pionierorganisation der DDR darstellen, DDR Museum Pirna.

    Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall ist im heutigen Deutschland noch alles sehr populär, was mit der vergangenen Epoche verbunden ist. Diese Erscheinung heißt „Ostalgie“.

    Erinnerungen an die sozialistische Vergangenheit Ostdeutschlands – in der Fotostrecke von Sputnik.

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    Fall Nawalny: Deutschland und OPCW weichen Antworten auf Russlands Fragen aus – Lawrow
    Tags:
    30 Jahre Mauerfall, Grenzmauer, Mauerfall, Mauerbau, Mauer, Ostalgie, DDR
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 17:10 15.09.2020
      17:10 15.09.2020

      Apokalyptische Bilder aus Feuerhölle in Oregon

      Der US-Bundesstaat Oregon ist dieser Tage von Waldbränden erfasst. Zehn Menschen sind bereits ums Leben gekommen, weitere 22 werden vermisst. Das Feuer hat ganze Städte vernichtet. Apokalyptische Bilder von den Folgen des verheerenden Brandes zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke – klicken Sie sich durch!

      10
    • Kuznetski Most - Straße in der Nähe des Kaufhauses TSUM
      Letztes Update: 19:55 05.09.2020
      19:55 05.09.2020

      Malerisch und atemberaubend: Moskau feiert 873. Jubiläum

      Am 5. und 6. September feiert Moskau sein 873. Jubiläum. Zu diesem Anlass präsentiert Sputnik Bilder des russischen Fotografen Sergej Rodionow, die es Ihnen ermöglichen, in die vielfältige Welt der russischen Hauptstadt einzutauchen und ihre einmalige Atmosphäre zu fühlen.

      14
    • So verlief die Demo in Berlin
      Letztes Update: 10:45 30.08.2020
      10:45 30.08.2020

      So verlief die Demo in Berlin

      Sputnik-Korrespondenten haben die Kundgebung in Berlin mit Tausenden Teilnehmern gegen staatliche Corona-Auflagen besucht. Bilder von der Demonstration wurden in dieser Fotostrecke gesammelt.

      23
    • Perseiden im August: Der schönste Meteor-Regen des Jahres
      Letztes Update: 15:19 14.08.2020
      15:19 14.08.2020

      Perseiden im August: Der schönste Meteor-Regen des Jahres

      Jedes Jahr können die Bewohner der nördlichen Hemisphäre den grellsten „Sternenregen“ des Jahres beobachten – den Meteorstrom Perseiden. Bei guten Wetterverhältnissen kann man bei fehlender Beleuchtung mehr als 100 Meteore pro Stunde sehen. Der schönste Meteorstrom des Jahres – in der Fotostrecke von Sputnik.

      10