15:35 17 Januar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?

    Zum Kurzlink
    Von
    71062
    Abonnieren
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    • Fall Assange: Isolationshaft für Aufklärung?
    © Sputnik / Valentin Raskatov
    Die Grundforderung der Veranstaltung zielte auf die Freilassung des Wikileaks-Gründers, der seit April 2019 im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh in Isolationshaft festgehalten wird.

    Soll an Assange ein Exempel statuiert werden? Wird der Wikileaks-Gründer psychologischer Folter unterzogen? Und wofür wird er genau im Sicherheitsgefängnis festgehalten? Um solche Fragen drehte sich am Mittwoch die Veranstaltung „Medien unter Beschuss“ vor dem Brandenburger Tor.

    Sputnik war vor Ort und hat die Eindrücke in einer Fotostrecke festgehalten.

    Zum Thema:

    „Kein außerordentlicher Charakter“: Lawrow beantwortet Frage von Sputnik zu Merkels Moskau-Reise
    Lawrow beklagt Polens „unanständiges“ Verhalten
    „Handelsblatt“ nennt Maße von Russlands neuem Atom-Flugzeugträger „atemberaubend“
    Tags:
    UN, USA, Großbritannien, WikiLeaks, Julian Assange
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Mehr Bilder

    • Letztes Update: 15:49 13.01.2020
      15:49 13.01.2020

      Unentdeckte Destination: Winterfreuden im syrischen Gebirge in Latakia

      In der Provinz Latakia lief der Urlaubsbetrieb auch während der aktiven Kämpfe in Syrien weiter – die gleichnamige Verwaltungshauptstadt der Provinz ist eine der wenigen syrischen Städte, die vom Schrecken des Krieges verschont wurde. Doch Latakia bedeutet nicht nur Strandurlaub an der Mittelmeerküste.

      9
    • Fest der chinesischen Laternen in Moskau.
      Letztes Update: 11:12 13.01.2020
      11:12 13.01.2020

      Fest der chinesischen Laternen in Moskau

      Von

      Das Fest der chinesischen Laternen wurde Anfang Dezember im Sokolniki-Park in der russischen Hauptstadt Moskau eröffnet. 4500 Laternen, die Künstler aus der südwestchinesischen Stadt Zigong angefertigt haben, sind hier zu einer sehenswerten Show aus mehr als 40 Gruppen mit den verschiedensten Motiven zusammengestellt.

      17
    • Mariä-Entschlafens-Kathedrale (1585).
      Letztes Update: 09:50 04.01.2020
      09:50 04.01.2020

      Am Goldenen Ring um Moskau - das Dreifaltigkeitskloster von Sergijew Possad

      Von

      Die etwa 60 Kilometer nordöstlich von Moskau gelegene Stadt Sergijew Possad gehört zum Goldenen Ring um Moskau. Das hiesige 1340 gegründete Dreifaltigkeitskloster zählt seit 1993 zum UNESCO-Welterbe.

      14
    • Im Juli 2001 unterzeichnete Wladimir Putin das Parteiengesetz.
      Letztes Update: 20:36 31.12.2019
      20:36 31.12.2019

      Die ersten Amtsjahre von Wladimir Putin

      Anlässlich der 20-jährigen Tätigkeit von Wladimir Putin als Präsident beziehungsweise Regierungschef und dann wieder Präsident Russlands ist auf der Webseite 20.kremlin.ru ein Archiv mit Fotos und Videos veröffentlicht worden.

      10