02:17 20 Februar 2020
SNA Radio
    Bilder

    Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche

    Zum Kurzlink
    21825
    Abonnieren
    • In der Halle 2.2, in der auch Usbekistan vertreten war, wimmelte es vor russischen Produkten aus den verschiedenen Regionen Russlands.
    • Aufstriche, Öle und Majonäse konnte man etwa bei dieser traditionell gekleideten Dame probieren.
    • Überall wurde der berühmte „Iwan-Tschai“, zu Deutsch „Iwan-Tee“, angeboten.
    • Diverse Bio-Konfitüren und -Jams wurden vorgestellt. Auf diesem Bild etwa eine ungewöhnliche Konfitüre aus Fichtenzapfen.
    • Von Säften über Saucen bis hin zu süßem Backwerk wurde jeder Geschmack bedient.
    • Neben dem üblichen Wässerchen stand auch Mineralwasser, wie hier das berühmte Jessentuki-Wasser, zur Löschung des gewöhnlichen Durstes bereit.
    • Auch kulturell wurden die Besucher verwöhnt. Neben einer großen Bühne für Live-Konzerte gab es an den verschiedenen Stände kleine Konzerte auf volkstümlichen in Instrumenten in traditionellen Trachten.
    • Die Kosaken waren auch auf der Messe vertreten und für ein Schwätzchen zu haben.
    • Aber auch modernere Kasaken-Uniformen trug man auf der Grünen Woche.
    • Tradition und Moderne können offensichtlich gut zusammen – zumindest in der Russlandhalle auf der „Grünen Woche“ 2020.
    • Von Tees, Tänzen und Trachten – Eindrücke aus der Russlandhalle auf der Grünen Woche
    © Sputnik / Valeri Schiller
    In der Halle 2.2, in der auch Usbekistan vertreten war, wimmelte es vor russischen Produkten aus den verschiedenen Regionen Russlands.

    Auf der Grünen Woche steppte in der Russlandhalle der Bär und Leckerbissen aus den unterschiedlichen Teilen des großen Landes wurden herumgereicht.

    Sputnik war vor Ort und hat ein paar Eindrücke gesammelt.

    Zum Thema:

    Erdogan mit Russland-Türkei-Gesprächen unzufrieden – Militäreinsatz in Idlib nur Frage der Zeit
    Syrischer Luftschutz wehrt Attacke in Latakia ab
    USA unterstützten Vorgehen von Ankara in Syrien
    Tags:
    Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Russland, Deutschland, Berlin, Grüne Woche
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Bilder